Leider wieder einer von uns gegangen

Leider wieder einer von uns gegangen

Beitragvon Da-Fred-aus-IN » 20. Juni 2014 12:27

Schneider Helmut.JPG
Habe soeben die Nachricht erhalten dass Herr Helmut Schneider in Österreich tödlich mit seinem Gespann verunglückt ist.
Näheres kann ich leider nicht sagen. Helmut ist nicht hier im Forum tätig gewesen, aber sicherlich bei vielen bekannt
gewesen, da er jahrelang der Organisator in der Zehrermühle gewesen ist. Dafür hier sei ihm gedankt und er wird immer unter
uns im Herzen bleiben. Setze noch ein Bild von ihm ein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lebe Deine Träume
und träume nicht
in Deinem Leben
-------------------
Gruß Fred
Da-Fred-aus-IN
Wer den Fred aus IN nicht kennt
hat die halbe Welt verpennt.
Benutzeravatar
Da-Fred-aus-IN
vormals Boxerfreund-Fred
 
Beiträge: 889
Registriert: 30. Mai 2008 18:28
Wohnort: 85055 Ingolstadt am Weisswurst Äquator

Re: Leider wieder einer von uns gegangen

Beitragvon Knut » 20. Juni 2014 14:15

den Angehörigen mein tiefstes Mitgefühl .
Gruss Knut
Benutzeravatar
Knut
 
Beiträge: 232
Registriert: 20. Oktober 2005 05:03

Re: Leider wieder einer von uns gegangen

Beitragvon Stephan » 20. Juni 2014 20:19

Mein Beileid, unbekannterweise.

Erzähl bei Gelegenheit mal mehr von ihm. Vom Menschen, nicht vom Unfall.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Leider wieder einer von uns gegangen

Beitragvon motorang » 22. Juni 2014 13:41

Oweh
war das um Pfingsten rum, ein EML-Gespann?

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2588
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Leider wieder einer von uns gegangen

Beitragvon Da-Fred-aus-IN » 22. Juni 2014 17:19

Ja es war in Österreich. Es war am Pfingstmontag auf der Fahrt auf einen Berg. Da ich noch niemand aus der Gegend getroffen habe, weiß ich leider auch nicht mehr. Da er mehere Gespanne hatte weiß ich auch nicht mit welchen Gespann er unterwegs war, entweder eine rot/gelbe Güllepumpe , ein Burgmann Gespann oder ein gelbes BMW-K-Gespann mit schwarzen Routenmuster Dekor.
Lebe Deine Träume
und träume nicht
in Deinem Leben
-------------------
Gruß Fred
Da-Fred-aus-IN
Wer den Fred aus IN nicht kennt
hat die halbe Welt verpennt.
Benutzeravatar
Da-Fred-aus-IN
vormals Boxerfreund-Fred
 
Beiträge: 889
Registriert: 30. Mai 2008 18:28
Wohnort: 85055 Ingolstadt am Weisswurst Äquator

Re: Leider wieder einer von uns gegangen

Beitragvon motorang » 23. Juni 2014 09:34

Servus,
ich frage weil wir da ein Treffen hatten, und jemand hatte wohl ein verunfalltes EML-Gespann gesehen, mit Einsatzkräften drumherum ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2588
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich


Zurück zu Dreiradler-Stammtisch Ingolstadt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast