Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 18. Januar 2020 20:23

Schon mal zum vormerken, bzw. wie auf dem Stammtisch schon angekündigt:

Das Gespanntreffen der Mitglieder und Freunde des Stammtisch MG und LV-Rhein-Ruhr findet auch 2020 wieder an Pfingsten statt.
29. Mai bis 01. Juni 2020
Ort und Organisation wie gehabt, Zelttreffen mit Getränkedienst und Selbstversorgung.

Ausführliche Ausschreibung und Anmeldung verteile ich dann in Kürze.
Ich hoffe ich erreiche alle bisherigen Teilnehmer per E-Mail.
Ansonsten bitte ich um eine PN.

Wie gehabt ist die Einladung an alle mir persönlich bekannten Dreiradler und deren Freunde.
Ich möchte nur den Überblick behalten, wer, mit oder von wem, wann kommt.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 947
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon klimax » 19. Januar 2020 07:43

Wir sind dabei und freuen uns.
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 557
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Stephan » 19. Januar 2020 08:56

Ist notiert. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 14623
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 20. Januar 2020 23:35

Einladungen sind jetzt per E-Mail und PN rausgeschickt.

Wenn ich jemand aus versehen vergessen habe oder die E-Mail nicht mehr aktuell war, bitte ich um eine Nachricht.
Ich freue mich jetzt schon auf Pfingsten.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 947
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon FietePF » 21. Januar 2020 10:14

Vielen Dank, ist eingeplant :grin:

Gruß
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1298
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon wicki » 14. Februar 2020 05:42

HI zusammen,

also ich könnte mir vorstellen, dass es dieses Jahr klappt.
Kann ich da einfach so mit einem knapp 40 Jahre alten
GL1100-Gespann und evtl. 1 oder 2 Mädels auftauchen?
Wenn ja: Wo genau findet das denn statt?

Munter bleiben

Wicki
wicki
 
Beiträge: 147
Registriert: 10. Februar 2018 12:26

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 14. Februar 2020 12:24

Hallo Wicki,
Du hast eine PN mit allen Infos.
Anfahrtsbeschreibung gibt es nach Anmeldung.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 947
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon klimax » 14. Februar 2020 18:52

Hallo
Für den Samstag habe ich denn schon für 10.30 Uhr mal einen Termin am Astropeiler auf dem Stockert für eine Besuchergruppe reserviert. Maximal 25 Personen.
Wer Lust hat soll sich melden, wer zuerst kommt malt zuerst oder so.
Leider war kein anderer Termin mehr drin, das bedeutet früh aufstehen, ab 9.15Uhr durch die Schöne Eifel fahren und hinterher bei Heino frühstücken.
Grüße
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 557
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 15. Februar 2020 18:57

Wer erst am Samstag anreist, könnte auch direkt um 10:30 Uhr zum Astropeiler nach Münstereifel kommen.
Liegt ja eventuell auf dem Weg. Achtung, das ist nicht das große Radiotelekop in Effelsberg, sondern der kleine Bruder davon.
https://astropeiler.de/anfahrt-zum-radioteleskop

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 947
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon dieter » 23. Februar 2020 14:54

Hallo Michael,

hört sich sehr interessant an. Leider hat man mich überredet nicht in die Eifel zu fahren. :roll:

Wir fahren mit 3 Mann noch mal nach England bevor man nicht mehr hin kommt. :wink:

Anreise am Freitag 29.05. Nachtfähre Rotterdam - Hull
Ferienhaus Samstag 30.05. - 06.06.2020
06.06. Abfahrt und zurück in D am Sonntag 07.06.

Barn Cottage am Fuß des Yorkshire Dales National Park

Darauf will ich nicht verzichten. Als dann Neurenter darf man das.

Am 10.06. - 23.06. fahr ich dann mit dem Gespann nach Tramin. Einige senden ihr Moped mit einer Spedition vor.
Mit 4 Mann fahren wir auf eigener Achse in Etappen aus dem Pott über Schotten, Kirchberg an der Jagst, Füssen nach Tramin. Die konkreten Übernachtungen sind noch nicht geplant. Eventuell planen wir eine Übernachtung in Österreich ein, damit wir über Land fahren dürfen.

Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 989
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Stephan » 23. Februar 2020 15:45

Dieter, war ja gerade erst dort. Du weisst das es Freitags in Rotterdam mächtig staut? Direkt neben dem Fährterminal, aber noch ausserhalb, gibt es einen Pub. Auch da kann man Wartezeit überbrücken.

Auf dem Rückweg in Hull, bin ich immer den Schildern nach. Check-In war offen und somit waren wir viel schneller, 18:00, auf der Fähre als gedacht.

Da man auf der Fähre sein Motorrad/Gespann selber verspannen muß, hatte ich meine eigenen Spanngurte dabei.


Viel Vergnügen!


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 14623
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon dieter » 23. Februar 2020 17:26

Hallo Stephan,

Freitags ist es sicher überall voll. Dann versuche ich immer in der Mittagszeit zu fahren. Das klappt meistens am Besten. Hab schon mal nach gesehen. Mein Navi kennt die Fährhäfen. Den Pub habe ich auch schon auf der Karte gefunden. Besten Dank für die Infos. Eigene Gurte nehm ich auch immer mit.

Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 989
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 7. Mai 2020 17:35

ABSAGE.
Habe ja lange gezögert das Treffen abzusagen. Jetzt ist es doch so. Für mich ist immer noch nicht absehbar wann Vereinsheime und Campingplätze wieder öffnen dürfen. Wenn das dann doch noch an Pfingsten möglich wäre, erwarte ich ähnliche Auflagen wie bei Sportplätzen und im Arbeitsschutz. Abstand, Masken in engen Räumen, zusätzliche Hygiene. So ein Konzept möchte ich als Veranstalter nicht und sehe mich auch nicht in der Lage die Umsetzung zu überwachen bzw. zu verantworten.
Ich hoffe wir sehen uns bald und gesund irgendwo anders.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 947
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon dieter » 7. Mai 2020 17:41

Hallo Michael,

so sieht es aus, leider. bis bald.

Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 989
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Saxon » 7. Mai 2020 18:13

Moin,
mehr als verständlich, trotzdem schade.

Gruß
Helmut
K1100LT EML GTE
Saxon
 
Beiträge: 204
Registriert: 15. Januar 2017 13:52
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Stephan » 7. Mai 2020 19:06

Schade. Ausgerechnet jetzt, wo ich durch die Kurzarbeit genug Zeit für sowas hab. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 14623
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 7. Mai 2020 19:17

Sieht bei mir ähnlich aus.
Ich darf wg. akutem Geldmangel bei den Automobilzuliefern nur 2-3 Tage pro Woche arbeiten.
Und das obwohl wir in der Entwicklungsabteilung eigentlich Aufträge für Zweischichtbetrieb haben.

Werde dann nächste Woche dann doch mal eine gößere Mopedtagestour machen.
Mit dem Fahrrad bin ich in den letzten Wochen schon 500 km gefahren.
Trialtraining geht eventuell nächste Woche auch wieder los.

Wenn jetzt bald die Biergärten wieder öffnen dürfen, gibt es ja vielleicht wieder Stammtische.
An der Blume und bei Elly gibt es ja Terrassen.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 947
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon schauglasgucker » 18. Mai 2020 10:25

:( Ist das schade.

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Bild
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 1025
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Stephan » 18. Mai 2020 10:41

Bei Elly sassen se schon wieder draussen rum. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 14623
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon gspannjosef » 19. Mai 2020 11:52

Na dann, wollen wir unser Stammtisch wieder starten in Juni? Bis jetzt haben wir mindestens 80 Km. Abstand gehalten. Wir dürfen uns jetzt wieder bis auf 1½ M. nähern, das ist ein Anfang. Brauche dringend ein Bikerteller, habe 5 Kg. abgespecht und ein Coronabart bekommen. Sehen wir uns bald wieder?

Gspannjosef
gspannjosef
 
Beiträge: 90
Registriert: 20. Oktober 2015 10:29

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Stephan » 19. Mai 2020 13:38

Ich hoffe dich. Dann können wir mal 'n Bartvergleich machen. Hab meinen noch nicht gekürzt. Der Barbier darf ja nicht arbeiten.


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 14623
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Abgesagt! Gespanntreffen an Pfingsten in der Eifel

Beitragvon Toyo - Joe » 21. Mai 2020 18:51

Hallo Michael,

ich kann dich gut verstehen unter den mit Sicherheit geforderten Hygiene Bedingungen ist ein Treffen noch nicht einmal halb so schön.
Das ärgerliche dabei ist, auch muss Kurzarbeit machen und hätte vermutlich dieses Jahr das erste Mal dabei sein können. Scheiß Matrix

Aber einen „Wunsch“ kann ich erfüllen, ich habe für den 06.06.2020 bei Elly reserviert, ich möchte ja nicht dafür verantwortlich sein, dass jemand durch seine Motorradbekleidung fällt. :lol:

Gruß Jochen

der, der seltsamerweise während des Lockdown wieder zugenommen hat. :roll:
Frei nach dem Grafen von Kotzensteyn
gegen Obrigkeitswillkühr, Borniertheit,
Krämergeist, Spießer u. Miesmacher!
Toyo - Joe
 
Beiträge: 459
Registriert: 14. August 2006 11:38
Wohnort: Schwalmtal


Zurück zu Dreiradlerstammtisch Mönchengladbach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste