Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 16. Dezember 2019 11:46

Morsche Ihr Leid,

wie beim letzten Stammtisch besprochen, hier, für die WhatsApp-Verweigerer die Planung der nächstjährigen Pfingsttour.

Wer plant, mit dem Womo oder dem Zelt anzureisen, kann mir bis Ende Januar definitiv Bescheid geben, dann versuche ich beieinander liegende Stellplätze zu buchen. Wer sich den Luxus eines Chalets, Mobile-Homes oder was auch immer gönnen möchte, kümmert sich bitte selbst. Hunde sind auf dem Platz übrigens erlaubt und werden vom T. auch immer gerne gegessen...

So, im Anhang findet Ihr die Präsentation. Lobbekundungen für die professionelle Arbeit nehme ich auch entgegen :-D

Gruß vom Riedochs
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 16. Dezember 2019 13:04

Nachtrag speziell für den Ingo:
Bis zum nächsten Auchan sind es vom Campingplatz sage und schreibe 4 km!

Für alle:
Bis Colmar 7,5 km. Da könnte man zur Not abends mit dem Taxi hinfahren.
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Kromischaukel » 16. Dezember 2019 13:09

Auchan ist für die Paella ganz wichtig!
Nicht dass wir Hunger leiden müssen.
Viele Grüße aus Rheinhessen
Heike & Ingo
Benutzeravatar
Kromischaukel
 
Beiträge: 204
Registriert: 9. Juni 2014 19:44
Wohnort: Wonsheim

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon A380 » 19. Dezember 2019 18:03

Urlaub ist gebongt,
Familie instruiert,Unterkunft gebucht,jetzt kann's losgehen :P
Und die Präsentation ist Hervorragend :-D
Aut inveniam viam aut faciam de
Entweder werde ich einen Weg finden oder (einen) machen
Benutzeravatar
A380
 
Beiträge: 28
Registriert: 15. November 2019 18:12
Wohnort: Mainz

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon siegmar » 22. Dezember 2019 16:39

Hallo Gemeinde

habe mich Frank angeschlossen und ein
Charlet gemietet.See you :smt023
Nur ein Biker weiss, warum ein Hund seinen Kopf aus dem Autofenster hält
Benutzeravatar
siegmar
 
Beiträge: 20
Registriert: 31. August 2012 18:11
Wohnort: rheinhessen

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Kromischaukel » 24. Dezember 2019 13:51

Hallo,
wir haben eben auch unser Mobilheim für über Pfingsten im Elsas gebucht! :smt041
Viele Grüße aus Rheinhessen
Heike & Ingo
Benutzeravatar
Kromischaukel
 
Beiträge: 204
Registriert: 9. Juni 2014 19:44
Wohnort: Wonsheim

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 3. Januar 2020 15:07

Ich habe mir heute auch meine Hobbithöhle (erfahrene Vogesenfahrer wissen, was gemeint ist) gebucht. Jetzt muss ich mir nur noch Haare auf den Füßen wachsen lassen :D

Hier mal ein kurzes Update:

bestätigte Teilnehmer:

Ingo und Heike (Kromischaukel) im Chalet
Frank plus Familie (?) (A380) im Chalet
Siegmar mit Hund im Chalet
Ich (Riedochs) im Chalet

Mit dem Womo bereits bestätigt:
Tom, Tanja und Bruder Tim

unbestätigt aber geplant:
Jochen und Monika
Meenzer und Renate
T.

Sobald alle bestätigt haben (oder sich weitere Interessenten final gemeldet haben), werde ich Ende Jan. die Stellplätze hoffentlich zusammenhängend für alle buchen. Wie bereits gesagt, buchen Interessenten, die andere Unterkünfte wählen (Chalet etc.) diese selbst.

Denkt dran, die Tage werden schon wieder länger, der Frühling kommt!!!

Gruß
Michael
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 5. Februar 2020 13:33

Kurzes Update der Interims-Reiseleitung:

Heute wurde seitens des Campingplatzes die Buchung der 3 Stellplätze für

Jochen und Monika
Michael (Meenzer) und Renate
und
die 3 T's aus Bayern (Tom, Tanja und Tim)

bestätigt.

T and I teilen uns ein Chalet, der Rest der Truppe hat sich auch Chalets gebucht.

Somit wäre der erste Milestone erreicht und wir können nun an der Wetterbestellung arbeiten.

Vielleicht schaut Ihr Euch auch ein bisschen im Internet um, ob ihr Gastronomie findet, die euch zusagt. Wir sind, glaube ich, alle ortsfremd (Weiß der Teufel, wo da das Komma hinkommt).

Ich bringe wieder den Schwenkgrill mit. Es ist ein Kohlegrill, in der Schale kann man, so es nötig sein sollte, auch ein kleines Lagerfeuer abfackeln. Es wäre ganz gut, wenn wir noch einen zweiten Grill hätten.

Außerdem müssen wir noch unseren hauptamtlichen Reiseleiter beknien,

1. wieder eine lecker Paella zu brutzeln
2. nächstes Jahr seine Aufgaben wieder zu übernehmen.

Ansonsten habe ich schon mal grob 2 Tagestouren mit ein paar Cols und Georges geplant. Beide jeweils knapp über 200 km. Denke, das sollte passen.

Anregungen, Ideen, Getränke und Käsespenden sind jederzeit willkommen. Kritik dürft Ihr gerne behalten.

Es grüßt
der Azubi
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Kromischaukel » 5. Februar 2020 21:15

Paella ist kein Problem :smt023 , aber worin wollen wir die brutzeln?
Unsere Paellapfanne ist zu klein, da wird der T. nicht satt!
Und wenn der T. nicht satt wird ist der "kleine" Chinese unleidlich. :smt005
Viele Grüße aus Rheinhessen
Heike & Ingo
Benutzeravatar
Kromischaukel
 
Beiträge: 204
Registriert: 9. Juni 2014 19:44
Wohnort: Wonsheim

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Tom123 » 5. Februar 2020 22:48

Ich schick dir mal was. Dann sehen ob das passt.
Benutzeravatar
Tom123
 
Beiträge: 62
Registriert: 1. August 2013 19:24
Wohnort: Großostheim

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 6. Februar 2020 08:02

Kromischaukel hat geschrieben:Und wenn der T. nicht satt wird ist der "kleine" Chinese unleidlich. :smt005


Das können wir nicht riskieren, der schläft in meiner Hobbithütte. Da bekomme ich ja alles ab! :o
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon T. » 6. Februar 2020 08:58

....kriegst DU eh.... :twisted:
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 848
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 6. Februar 2020 11:40

T. hat geschrieben:....kriegst DU eh.... :twisted:



wird bestimmt wieder schön! ... so als Masochist.
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon T. » 6. Februar 2020 12:02

...besser als Maoist....
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 848
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 3. März 2020 09:18

Guhde Morsche,

da ich ja ein Sicherheitsmensch (manche sagen vielleicht auch feige) bin und die Vorschriften in Frankreich in Sachen Umweltplakette sehr unübersichtlich sind, habe ich heute für mich eine solche bestellt. Man fährt ja schließlich öfter mal zu den Nachbarn und die verschiedenen Departements können auch spontan und temporär Fahrverbote für Fahrzeuge ohne Plakette verhängen. Das Risiko gehe ich wegen 4,21 Euro (Kosten inkl. Porto) nicht ein. Wer meinem Beispiel folgen will, kann die Seite

https://www.certificat-air.gouv.fr/de/

besuchen. Die ist in deutsch und die Beantragung ganz einfach. Man braucht nur einen Scan seines Fahrzeugscheins, den man anhängt und ein paar persönliche Daten von sich und dem Gespann. Ich habe eine gelbe Plakette der Klasse 2 für meine 2008er Honda mit Euro 3 zugeteilt bekommen. Das nur mal zur Orientierung. Es mag in unserer Gruppe vielleicht Fahrzeuge geben, die gar keine Plakette bekommen (hüstel), für die ist die Info natürlich irrelevant.

Beste Grüße in der Hoffnung auf Frühling
Michael
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon T. » 3. März 2020 14:22

Anstatt Aufkleber von Treffen Umweltschutzplaketten....
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 848
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon wonki » 5. März 2020 07:43

Habe beim ADAC gestern nachgefragt eine Umweltplakette ist in Frankreich erst ab Erstzulassung 01.06.2000 notwendig.Da Dagmar und ich öfters im Elsass unterwegs sind war das für uns auch wichtig
Wonki derauchgernesolofährt
Benutzeravatar
wonki
 
Beiträge: 357
Registriert: 28. Dezember 2005 19:42
Wohnort: Eppelsheim

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 5. März 2020 08:46

wonki hat geschrieben:Habe beim ADAC gestern nachgefragt eine Umweltplakette ist in Frankreich erst ab Erstzulassung 01.06.2000 notwendig.Da Dagmar und ich öfters im Elsass unterwegs sind war das für uns auch wichtig


D. h. aber, dass Du mit einem Fahrzeug vor 2000 bei eingeschränktem (plakettenverpflichtendem) Fahrverbot gar nicht fahren darfst. Insofern ist es dann natürlich egal, ob Du eine Plakette hast, die dir das Fahren untersagt oder eben gar keine.

Gruß
Michael
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Tom123 » 5. März 2020 17:12

Hallo Michael,

das bedeutet doch für das Pfingsttreffen
entweder wir haben alle eine Plakette oder wir
legen unsere Route so das wir sie nicht brauchen!? :?

Zurückgelassen wird keiner, wir machen keine Verluste :wink:

Gruß Tom
Benutzeravatar
Tom123
 
Beiträge: 62
Registriert: 1. August 2013 19:24
Wohnort: Großostheim

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 5. März 2020 23:41

Tom123 hat geschrieben:Hallo Michael,

das bedeutet doch für das Pfingsttreffen
entweder wir haben alle eine Plakette oder wir
legen unsere Route so das wir sie nicht brauchen!? :?

Zurückgelassen wird keiner, wir machen keine Verluste :wink:

Gruß Tom


Du hast natürlich recht.
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon A380 » 20. März 2020 15:49

Hoffen wir mal das bis Ende Mai die Grenzen offen sind,sonst
brauchen wir uns wegen einer Plakette keine Sorgen machen :!:
Ich möchte die Pfingsttour,auf die ich mich sehr freue nicht zerreden,
aber man könnte sich evtl.um ein Ausweichziel Gedanken machen :idea:

Grüße von Frank
Aut inveniam viam aut faciam de
Entweder werde ich einen Weg finden oder (einen) machen
Benutzeravatar
A380
 
Beiträge: 28
Registriert: 15. November 2019 18:12
Wohnort: Mainz

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon T. » 20. März 2020 16:51

Sollte die Situation sich weiter zuspitzen, wovon ich persönlich ausgehe, brauchten wir kein Ausweichziel....
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 848
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon A380 » 20. März 2020 19:19

Es ist ja bis zum Treffen noch ein bisschen Zeit, jeden Tag kommen neue Nachrichten über ‘n
Ticker und da niemand weiß was noch kommt, sehe ich bis dahin (Hoffnungsvoll) Land
in Sicht :)
Trotz alledem wünsche ich allen unbeschadet über die Zeit zu kommen, auf das man sich
Gesund und Munter wiedersieht.

PS. Wie sieht es mit den nächsten Treffen aus? Ja / Nein

Grüße von Frank
Aut inveniam viam aut faciam de
Entweder werde ich einen Weg finden oder (einen) machen
Benutzeravatar
A380
 
Beiträge: 28
Registriert: 15. November 2019 18:12
Wohnort: Mainz

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon dieter » 20. März 2020 20:16

Noch zum Thema Plakette. Die kann nur über die genannte Seite bezogen werden. Bezahlen geht nur mit Kreditkarte. Falls das Treffen zustande kommt, sollte darüber nachgedacht werden, ob jemand der eine Kreditkarte hat auch für einen anderen mitbezahlt. Hat vorletztes Jahr ein Kollege für mich gemacht. Jetzt suche ich noch eine rote Plakette, damit meine Ampel vollständig wird. Meine Dose hat hier eine grüne und für Frankreich eine gelbe.

Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 989
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 21. März 2020 11:04

Hallo Dieter,

der Gedanke ist natürlich richtig und ich wäre auch gerne bereit für die Teilnehmer die Plakette zu besorgen, allerdings bekommen die älteren Baujahre wohl gar keine Plakette. Bleibt also nur, wie Tom schon schrub, eine Routenplanung, die es allen möglich macht, mitzufahren.

Hoffnungsvolle Grüße
Michael
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon dieter » 21. März 2020 15:57

So sieht es aus. Wir waren in Südfrankreich mit Solos unterwegs und haben die Mopeds Huckepack hingebracht. Wir mussten durch 3 Umweltzonen. Unterwegs hab ich mal versucht auf Plaketten zu achten. Sind mir aber fast keine aufgefallen. In der Gegend in der wir dann gefahren sind, gab es wohl keine Umweltzonen. War auch sehr wenig los. Aber es gibt auch eine App die zeitnah über Umweltzonen und deren Einrichtung informiert.



Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 989
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 8. April 2020 07:40

Morsche Ihr Leit,

nun ist es soweit. Ich habe heute mein Chalet und die drei Plätze für Meenzer, Tom123 und Jochen storniert. Die beiden Selbstbucher entscheiden bitte für sich, wie und ob sie die Reise antreten wollen.

Wegen Corona fällt die diesjährige Pfingsttour leider aus.

Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Gehen wir es nächstes Jahr erneut an.

Traurige Grüße
Michael
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon wonki » 9. April 2020 06:34

Vielleicht können wir ja etwas in Rheinland-Pfalz
machen wäre auch schön
Wonki derauchgernesolofährt
Benutzeravatar
wonki
 
Beiträge: 357
Registriert: 28. Dezember 2005 19:42
Wohnort: Eppelsheim

Re: Rheinhessenstammtisch Pfingsttour 2020 in die Vogesen

Beitragvon Riedochs » 9. April 2020 07:28

Hey Andi, Du machst mir Hoffnung auf eine Saison, die nicht ganz verloren sein wird. Schauen wir mal, wie schnell sich die Lage entspannt. Ich wäre dabei!!!
Alles bleibt wie immer, nur schlimmer (Bernd das Brot)

bist du traurig und allein sprüh dich mit kontakspray ein
Benutzeravatar
Riedochs
vormals Arktos
 
Beiträge: 902
Registriert: 21. Juni 2006 12:44
Wohnort: Riedstadt


Zurück zu Rheinhessenstammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast