Mal was für "zwischendurch"!

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Slowly » 11. Oktober 2018 20:08

Pausen-Entspanner, wenn Sofa-Freund(in) mal so zwischendurch aufs Klo muß:

https://www.youtube.com/watch?v=LORw9PJv1yE
Einfach nur schöön, sowas Gespeichtes!

Gute, langsame und nahe Kamera-Führung!

:grin: :grin: :grin:
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10624
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon T. » 11. Oktober 2018 23:12

Und steht bei mir um's Eck.
Vielleicht mal ne Probefahrt machen... :twisted:
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 712
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Stephan » 12. Oktober 2018 06:58

"Hyosung"? Die bauen auch mächtig dicke Wasserpumpen. Komplett aus VA. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12128
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Michael1234 » 12. Oktober 2018 11:53

Hallo Hartmut,

sieht ja schon ganz gut aus und für das Geld kann man eigentlich nicht meckern. Wenn das dann auch noch einigermaßen hält ....... Aber is genau das Gleiche wie bei den Dingeling Gespannen - erstmal gewisse Vorbehalte und für diejenigen die sich drauf einstellen sind das ganz tolle Fahrzeuge.

Hier hat ja jemand so ein Masch Gespann - soweit ich erinnere. Mal sehen was da die Praxiserfahrungen zeigen.

Ich finde es gut das es solche Gespanne gibt und echt schade, dass die Dingeling nicht mehr verkauft werden können.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1172
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon dreckbratze » 12. Oktober 2018 15:41

so ein ding war dieses jahr auf dem TT. ganz ansehnlich, wenn jetzt das boot noch etwas tiefer wäre...
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2201
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Slowly » 12. Oktober 2018 18:43

Michael1234 hat geschrieben: ...
Hier hat ja jemand so ein Masch Gespann - soweit ich erinnere. Mal sehen was da die Praxiserfahrungen zeigen. ...

Hallo, Michael,

ausser diesem Beitrag nichts gefunden, aber vielleicht sind nach so langer Zeit Optimierungen erfolgt:
Squirrel hat geschrieben: (Januar 2017)
Ich hatte die 400er Mash für ein Jahr (irgendwie als Reminiszenz an meine Ex-SR500). Habe sie dann entnervt verkauft: dauernd war was kaputt, die nächste Werkstatt 110 km entfernt und die Verarbeitungsqualität grenzwertig. Das Ding stand alle 3 Monate in der Werkstatt. Wenns jemanden interessiert kann ich mal versuchen die "Krankenakte" auszugraben.
Wenn sie lief, war sie gut zu fahren (bis zur brauchbaren Fahrbarkeit vergingen aber einige Werkstattaufenthalte), wenn man mal von den seltsam weit oben vorne angeschweißten Fußrasten absieht.
Man kann nur hoffen dass das neue Gespann nun besser läuft. Zumindest ist die angeblich von Siemens stammende (aber nicht von Siemens kommende) und nur schlecht funktionierende Einspritzanlage seit diesem Jahr von Delphi. Es besteht also Hoffnung dass die Dinger nun nicht mehr an jeder Kreuzung unvermittelt ausgehen.

Gruß,
Hartmut
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10624
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Michael1234 » 12. Oktober 2018 22:17

So wie sich das liest sind Modellpflegemaßnahmen seitens des Herstellers wohl dringend angeraten :smt017
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1172
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon T. » 12. Oktober 2018 23:48

...die lernen schnell, die Schlitzaugen... :D
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 712
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Slowly » 13. Oktober 2018 09:19

T. hat geschrieben:...die lernen schnell, die Schlitzaugen... :D

... und sind auch zugleich Schlitzohren ... und sehr, sehr fleissig :!: :smt045
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10624
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Piper Mc Sigi » 13. Oktober 2018 11:18

Uiuiuiui jetzt kommen gleich wieder die Linkn wegen
Rasissmus und Diskriminierung. Grins
Benutzeravatar
Piper Mc Sigi
 
Beiträge: 138
Registriert: 23. November 2007 22:42
Wohnort: Pleiskirchen

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Slowly » 13. Oktober 2018 12:25

Ich verstehe sowas als Kompliment - im Sinne von Anerkennung :!:
Und staune über die rasante Entwicklung der Wirtschaft im asiatischen Raum -
in Erinnerung an meine erlebte Nachkriegszeit in Richtung "Wirtschaftswunder" !

8)
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10624
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon dreckbratze » 13. Oktober 2018 15:28

@piper mc siggi: kennst du unseren T.? :lol:
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2201
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon T. » 13. Oktober 2018 23:20

Slowly hat geschrieben: ... und sehr, sehr fleissig :!: :smt045



...Häh!?!
Da muß ein Fehler in meiner DNA sein...
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 712
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon Slowly » 14. Oktober 2018 11:23

这是你出口到德国的原因吗?
(gestümpert mit Google-Hilfe)

:smt005
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10624
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Mal was für "zwischendurch"!

Beitragvon onkelheri » 14. Oktober 2018 12:24

MASH? ... suizide is painless ...

Hübsch ist sie ja anzusehen ... aber ... neeee

gruß heri
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 246
Registriert: 20. August 2016 00:07


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste