Stoye RS infos

Alle Themen, die professionelle Gespannbauer betreffen, bzw. Angebote von diesen.

Stoye RS infos

Beitragvon klimax » 13. Januar 2024 21:02

Ich habe mir gerade ein K100 Gespann mit Stoye RS Boot gekauft um es für Winterfahrten mit der besten Ehefrau von allen herzurichten. Wir waren gerade in Norwegen mit dem Schepsky Boot und da gibt es noch Optimierungspotential.

Ich suche daher Infos zum Stoye Boot und seinen Ersatzteilen, wenn also jemand was hat würde ich mich über einen Austausch freuen.
Das Beiwagenrad nebst Achse ist wohl von einem Fiat.
Ich suche auch noch eine Scheibe in schlechtem Zustand um sie für Winterfahrten zu kürzen.
Grüße aus AACHEN
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 684
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Stoye RS infos

Beitragvon UKO » 14. Januar 2024 07:58

Das Gespann wird von Walter sein. Der baut jedenfalls die Boote.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Ein Gespann ist so unnötig, das Mann es unbedingt braucht!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 3023
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Stoye RS infos

Beitragvon klimax » 14. Januar 2024 14:22

Mit Walter habe ich schon telefoniert. Das ist klar, ich suche jedoch Erfahrungen der Alpha Beta Gamma ….. Nutzer bzw. Fahrer.
Fragen wie:
- Ersatzteilliste
- gibt es eine Persenning bei kurzer Scheibe
- Erfahrungen mit Beiwagenschwinge und Bremse
- Lagerproblemchen

Etc.

Ich habe mir bewusst ein Walter Gespann gekauft weil den Laden von seiner Qualität und Kontinuität her gut finde.
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 684
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen


Zurück zu Gespannbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast