Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Für das Dingeling und deren Treiber

Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon 4Bikes10Räder » 4. August 2015 16:47

Warum sollte man auf ein knarzen hören? Weil Dein Gespann zu Dir spricht!
In meinem Fall hieß es: Manchmal knarzt da irgendwas irgendwo am Beiwagen, das muss ich mir mal anschauen. Das sagte ich mir noch bis vor ein paar Tagen.
Dann allerdings knarzte es nicht mehr, sondern gab einen knackigen metallischen Schlag, so dass ich doch mal rechts rangefahren bin.

Ein Blick unter den Beiwagen und ja nanu - da schleift ja was auf der Fahrbahn was da gar nicht schleifen sollte.

Die Spurstange für die Beiwagenradlenkung war einfach abgefallen. Da hatte sich der Hund Kugelkopf aus der Pfanne verrückt.
Bild

Im Bild habe ich die Spurstange mittels Kabelbinder hochgebunden damit sie nicht schleift, normalerweise sitzt Sie ein paar cm tiefer auf der Kugel.
Bild

So habe ich auf dem Heimweg dann auch persönlich erfahren dass man mit nicht angelenktem Beiwagenrad hervorragend fahren kann. Keine Pendeln, Schlackern, keine Fahrwerksunruhe.

Auf der Suche nach Ersatzteilen bin ich leider nicht 100% fündig geworden. Ein Winkelgelenk mit zwei M10er Gewinden konnte ich nicht auftreiben, wohl aber ein Winkelgelenk mit einer Buchse an einem Ende.
Bild

Gut, dann habe ich in die Spurstange halt ein Gewindestück eingesetzt. Als Bonus gilt es zu beachten, dass die eine Seite ein Linksgewinde hat. (Um die Spur einfacher einstellen zu können).
Bild

Ohne Spurstange kann man auch wunderschön das aufgebockte Beiwagenrad per Hand lenken, und siehe da - es rastete in drei Stellungen ein. Das gefällt mir nicht, also habe ich auch gleich die Lager gewechselt.
Bild
Verbaut waren 320/28 Lager mir RS Kennung, also mit Dichtring. So etwas konnte mein Haus-und Hof Lagerlieferant nicht besorgen, er meinte das sei ein Speziallager für Motorrad-Lenkköpfe.
(Bei einigen BMWs sind die wohl im Lenkkopf verbaut, ich habe aber darauf verzichtet die BMW-Händler danach abzuklappern)
Ich habe dann immerhin eine Abdeckkappe gefunden für die neuen 320/28er Lager (nicht im Bild).
Bild

Und so fahre ich jetzt mit Edelstahl Winkelgelenken, inklusive Staubschutzkappe und Extra-Splint zur Sicherung des Kugelkopfes.
Bild

Für die Zukunft merke ich mir: Bei der Jialing im Dauer-Winterbetrieb werde ich regelmäßig die Spurstange kontrollieren und immer fleißig schmieren.
Ich bin mal gespannt ob sich in ein paar Jahren eine Sommer-Jialing meldet und sagt: Yupp, das musste ich jetzt auch mal reparieren.

Bis dahin gute Fahrt, egal ob mit starrem, gelenktem oder frei beweglichen Beiwagenrad.

Ciao,
Klaus
Zuletzt geändert von 4Bikes10Räder am 10. August 2015 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
gespann.de - Jialing und anderes
Benutzeravatar
4Bikes10Räder
 
Beiträge: 174
Registriert: 8. März 2013 14:57
Wohnort: Erlangen

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon motorang » 4. August 2015 19:28

Servus Klaus,
sehr interessant! Danke für die schön aufbereitete Info,

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2594
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon gast » 5. August 2015 15:22

-
Zuletzt geändert von gast am 5. März 2016 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
gast
Nur Leserechte!
 
Beiträge: 314
Registriert: 20. März 2008 12:04
Wohnort: Schilda

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon fredde » 7. August 2015 22:58

Das ist richtig. Die Kugelgelenke auf dem Bild sind für den Betrieb in Fahrzeugen weder geeignet noch zugelassen. Dafür braucht man ganz andere Konstruktionen. Schau mal im Zubehörhandel für Autos nach. Da wirst Du fündig.
fredde
 
Beiträge: 223
Registriert: 16. Juli 2013 21:49
Wohnort: Hudiksvall Schweden

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon gast » 8. August 2015 09:36

-
Zuletzt geändert von gast am 5. März 2016 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
gast
Nur Leserechte!
 
Beiträge: 314
Registriert: 20. März 2008 12:04
Wohnort: Schilda

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon 4Bikes10Räder » 10. August 2015 11:53

Hallo Fredde und anonymer "gast",
danke für Eure Hinweise, und Ihr habt beide recht.
Insbesondere der Link zu den Quad-Gelenken ist toll. Dieses Angebot hatte ich nicht gefunden, sonst hätte ich genau die eingebaut!

Ansonsten noch als Antworten:
- Auf den Sicherungssplint wird keine Belastung kommen, die Köpfe bewegen sich ja nur minimal um wenige Grad
- Original-Ersatzteile: Zum Einen habe ich mich über die Edelstahl-Ausführung gefreut, aber viel wichtiger - der Importeur hat das Teil zur Zeit nicht vorrätig, und ich wollte das Gespann zügig wieder einsatzbereit haben.
- Wie gast schon schrieb - sollte ich mit meiner "unglücklichen" Wahl der Kugelgelenke Probleme bekommen, muss ich schlimmstenfalls das Beiwagenrad wieder als Nachläufer fahren. Bei einer Auto-Spurstange würde ich da etwas pingeliger herangehen.

Ciao,
Klaus
gespann.de - Jialing und anderes
Benutzeravatar
4Bikes10Räder
 
Beiträge: 174
Registriert: 8. März 2013 14:57
Wohnort: Erlangen

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon Reni Abr » 15. Mai 2017 20:23

Hilfe,
ich brauch dringend den Kugelkopf, das "Gummi" und das Gegenstück, da das Seitenwagenrad inzwischen stark schlägt, und dazu haben sich noch die Züge gelenkt. Es ist der Spurstangenkopf zwischen Moped und Beiwagen. Und das zum Sommer hin.

Grüsse Reni

PS: ich kontaktiere morgen erstmal Achim
Reni Abr
 
Beiträge: 41
Registriert: 5. Juni 2016 17:20

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon 4Bikes10Räder » 15. Mai 2017 21:52

Hallo,
nachdem Reni den Thread wieder aktiviert hat, und "gast" seine Postings gelöscht hat, hier nochmal zusammengefasst;

Die Spurstangenköpfe gibt es auch im Quad Zubehör, z.B. eine Ebay-Suche nach "Spurstangenkopf Quad M10" ergibt passende Treffer.

Wichtig ist hier: Die Gewinde zur Spurstange sind Feingewinde und einmal Links- und einmal Rechtsdrehend.
Steht in den Beschreibungen der Quad-Gelenke meist mit drin.

Über die Qualität der Ebay-Köpfe kann ich nichts sagen, denke aber im Autozubehör wird man auch fündig, da ist man dann auf der sicheren Seite.

Ciao,
Klaus
gespann.de - Jialing und anderes
Benutzeravatar
4Bikes10Räder
 
Beiträge: 174
Registriert: 8. März 2013 14:57
Wohnort: Erlangen

Re: Wenn die Spurstange nicht mehr spurt

Beitragvon Reni Abr » 16. Juli 2017 20:12

Hy,
die Quadköpfe passen super und endlich spurt die Jialing wieder.

Danke Klaus

Grüsse Reni
Reni Abr
 
Beiträge: 41
Registriert: 5. Juni 2016 17:20


Zurück zu Der virtuelle Jialing-Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast