Jialing zu verkaufen

Für das Dingeling und deren Treiber

Jialing zu verkaufen

Beitragvon moving target » 26. September 2016 15:38

Hallo

bin ich doch gerade von einer Freundin auf die schöne Jialing aufmerksam gemacht worden :grin:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... &fnai=prev

Würde mich doch mal intresieren oben die Gemeinde hier so klein ist, das der Verkäufer unter uns ist :-)

eigentlich darf man doch so ein seltenes stück nicht mehr veräußern :smt009

VG Dirk
Benutzeravatar
moving target
 
Beiträge: 66
Registriert: 28. März 2016 09:16

Re: Jialing zu verkaufen

Beitragvon 4Bikes10Räder » 26. September 2016 15:45

Dem geneigten Leser wird auffallen, dass als Sonderausstattung die Anhängerkupplung dran ist.
Und gibt es schon nicht furchtbar viele Jialings, so sind die mit Kupplung aber um so rarer gesät.
Der Eigentümer hat sie hier schon vorgestellt, aber ich will keinen outen....

-Klaus
gespann.de - Jialing und anderes
Benutzeravatar
4Bikes10Räder
 
Beiträge: 174
Registriert: 8. März 2013 14:57
Wohnort: Erlangen

Re: Jialing zu verkaufen

Beitragvon urban1983 » 27. September 2016 11:52

Die hat mehr Leistung als meine Digeling! Da nehm ich mir den Motor! :)
Benutzeravatar
urban1983
 
Beiträge: 86
Registriert: 15. September 2015 20:46
Wohnort: Wien

Re: Jialing zu verkaufen

Beitragvon Zimmi » 27. September 2016 15:40

urban1983 hat geschrieben:Die hat mehr Leistung als meine Digeling! Da nehm ich mir den Motor! :)

Dürfte ein Rundungsfehler bei der Leistungsangabe sein. :smt005
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 828
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Jialing zu verkaufen

Beitragvon eddi » 28. September 2016 20:16

Hallo,
Ja ich verkaufe meine Maschine. Aber nicht weil ich unzufrieden bin sondern weil sich der Einsatzzweck geändert hat. Mit der Leistungsangabe ist es so eine Sache.Unterschiedliche Händler unterschiedliche Angaben. Und den KFZ Schein wollte ich nicht bemühen. Ich bleibe weiterhin Gespannfahrer und denke immer noch gern an das erste Jialingtreffen in meinem Garten. Wenn ich den nötigen Platz und das Kleingeld hätte, würde ich meine "Dicke" bestimmt nicht hergeben. Es ist ein super Ding. Nach 20 Jahren habe ich es wieder gewagt auf ein Motorrad zu steigen. Eine Solomaschine kann ich aus körperlichen Gründen nicht mehr fahren. Meine "Dicke" War genau das richtige. Und glaubt mir, ich gebe sie ungern ab. Meine Frau und ich haben lange überlegt ob wir das machen sollen. Es sieht so aus als wenn meine Dicke nach Hannover fährt. Also, sie bleibt in deutschen Landen und ein Routinierter Gespannfahrer wird sie als Wintermopped einsetzen.
Grüße an alle
Eddi
eddi
 
Beiträge: 18
Registriert: 7. März 2015 18:33


Zurück zu Der virtuelle Jialing-Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron