EGT 2019

EGT 2019

Beitragvon nobschum » 27. Juli 2019 20:12

Hallo Leute,

Ich würde mal fragen wollen, wer von den Ruhrstammtischlern fährt zum EGT?
Ich habe es fest geplant und würde wohl Freitag Vormittag starten wollen.
Meine Frage geht eigentlich in die Richtung
    ob man zusammen anreist
    ob man zusammen campiert
    wie man sich sonst trifft

Letztes mal haben wir es mit den blauen Bändchen (Mäschle) versucht. War nicht so erfolgreich.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 303
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon FietePF » 27. Juli 2019 20:26

Ich würde ja gerne, aber leider gibt es hochzeitliche Termine an diesem Wochenende :(
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1101
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: EGT 2019

Beitragvon Stephan » 27. Juli 2019 20:42

Ich versuch' gerade meine Frau zu überzeugen. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13062
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: EGT 2019

Beitragvon dieter » 27. Juli 2019 20:44

Hallo Norbert,

EGT ist wieder eingeplant. Ich fahr auch am Freitag wieder los und wollte wieder am gleichen Platz wie beim letzten Mal zelten.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 756
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: EGT 2019

Beitragvon nobschum » 27. Juli 2019 21:04

Hallo Dieter,

ist ja cool. Den Platz fand ich persönlich ok.
Wenn es passt, fahren wir wieder zusammen?
Vielleicht diesmal ne andere Strecke. ;-)

An alle anderen:

Ich habe vergessen, das der Post für alle sichtbar ist. Daher wohl etwas falsch formuliert.
Hoffe natürlich, so viele wie möglich von euch Dreiradlern zu treffen.
Und ich fände es richtig geil, wenn wir einen Konvoi von hier nach Weißwampach zusammen bekommen könnten.
Da steh ich drauf...
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 303
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon dieter » 27. Juli 2019 21:09

Können wir drüber reden. Dann musst du dich nur wieder stark einbremsen.


Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 756
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: EGT 2019

Beitragvon nobschum » 27. Juli 2019 21:36

Immer schön gemütlich...
Der Weg ist das Ziel und ankommen sticht.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 303
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon meenzer » 28. Juli 2019 07:25

Hey,
Vielleicht fährt ja auch jemand aus dem Raum MZ -HD
zum EGT.

Ich hab geplant am Freitag zu starten , vielleicht hat ja noch wer Lust mitzufahren .



Gruß Micha
meenzer
 
Beiträge: 330
Registriert: 5. Januar 2007 19:09
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: EGT 2019

Beitragvon mahout47 » 28. Juli 2019 12:24

Hallo Norbert und Dieter,

Wir fahren auch am Freitag und verbinden das EGT mit einem Besuch bei meinem Bruder, der kurz vor der Luxemburger Grenze wohnt.

Ich fahre am liebsten von RS die A1 bis Abfahrt Erftstadt. Von dort weiter über die B265 - Zülpich - Gemünd -Schleiden. In Blumenthal auf die L17 - B421 nach Hallschlag. Weiter über L20 Ormont wieder auf die B265 nach Prüm. Von dort weiter auf der B410 bis nach Dasburg zur Grenze. Von Dort ist es nur noch ein Katzensprung zum EGT! Ist eine sehr schöne Strecke, die zügig zu fahren ist. Natürlich kann man ab Hallschlag auch auf der B421 bis zur belgischen Grenze und über St. Vith zum EGT fahren.

Wir haben in Ferschweiler für 2 Nächte Quartier bezogen, da wir uns das Zelten nicht mehr antun wollen. Von dort ist es über das Ourtal eine schöne kurze Anfahrt am Samstag nach Weiswampach. Wir wollen uns dann am Samstag bis nachmittags beim EGT umsehen. Vielleicht kann man sich dort ja mal zu einem bestimmten Zeitpunkt (nach Mittag) im Zelt treffen?

Wir sehen uns aber vorher noch beim Stammtisch!

Grüße aus dem Bergischen Land
Hartmut
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 258
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon dirkME » 31. Juli 2019 09:23

Moin.

Ich Fahrer da am Samstag als Tagesgast hin. Route grob A1 bis ca Holzmülheim, dann rechts weg, durchs Ourtal an St. Vith vorbei bis LUX.

Volkmar und Rainer sind auch da, werde versuchen, bei denen mal Kaffee zu schnorren. :D Wenn ich sie finde.

Übernachten werde ich bei Stefan in Holzmülheim, Sonntag evtl. nach Fläggscher Kleinststrassen-Tour über Linz ins rechtsrheinische, dann hinnerum zurück.
K100 Basis, forever

37/11 rules
Benutzeravatar
dirkME
 
Beiträge: 223
Registriert: 5. April 2016 10:32
Wohnort: Leichlingen

Re: EGT 2019

Beitragvon Stephan » 14. August 2019 20:47

Bin gerade dabei die Scheibenhalterung des E2000, von Rohrschellen, auf angeschweisstes Winkeleisen umzustellen. Am kommenden Wochenende dann die Hardware auf's Gespann laden. . .

Wir kommen von Rheydt über Landstrasse, nach Weisswampach. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13062
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: EGT 2019

Beitragvon nobschum » 14. August 2019 21:40

Hallo Stephan,

Weist du schon, wann ihr losfahrt?
Dieter und ich werden wohl wieder rechts vom Reitplatz aufbauen. Haben aber noch keine Startzeit ausgemacht. Hartmut und Petra fahren auch, vielleicht fahren wir ja zusammen hin.
Halt Ausschau nach dem blauen Kyrnos.
Bis dahin oder kommst du nochmal zum Stammtisch?
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 303
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon opa3rad » 14. August 2019 21:44

Stephan hat geschrieben:Bin gerade dabei die Scheibenhalterung des E2000, von Rohrschellen, auf angeschweisstes Winkeleisen umzustellen. Am kommenden Wochenende dann die Hardware auf's Gespann laden. . .

Wir kommen von Rheydt über Landstrasse, nach Weisswampach. . .


Stephan



Wo willst denn da etwa herfahren? Erkelenz---Aachen---Malmedy oder Kerpen---Hellental---St. Vith ?


Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 334
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: EGT 2019

Beitragvon Stephan » 15. August 2019 06:30

Oha. So genau hab ich da noch gar nicht drüber nachgedacht.

Wenn Gabriele das Pferd abgibt, werden wir so gegen 9, 1/2 10 losfahren. Da ich die ersten 100km nach vermeintlicher Ortskenntniss fahre, weiß ich gar nicht wie die Strecke genau auf der Karte ausschaut :oops:

Wir sollten spätestens 14:00 da sein. Achso, mit einem 1150er schwarzen ADV/E2000 Gespann.


@Stammtisch, muß ich mal sehen, was der Rest der Woche noch passiert


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13062
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: EGT 2019

Beitragvon xs.rüdiger » 18. August 2019 09:24

ich habe keine Info gefunden, ab wann man anreisen darf. Ist das am Donnerstag schon möglich?
Kennt jemand eine Stelle, bei der ich das wohl erfragen kann?

Dank im Voraus für eine Info.
Grüße, Rüdiger aus MH
xs.rüdiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Oktober 2015 18:24

Re: EGT 2019

Beitragvon mahout47 » 18. August 2019 09:44

Hallo Rüdiger,

ist problemlos möglich. Etliche Teilnehmer sind bereits einige Tage vorher an Ort und Stelle.

Grüße aus dem Bergischen Land :smt039 :smt039 :smt039
Hartmut
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 258
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon xs.rüdiger » 18. August 2019 10:50

Danke Hartmut,
dann reise ich am Donnerstag an, wenn das Wetter halbwegs mitspielt. Momentan sieht es ja ganz gut aus :grin:
Grüße, Rüdiger aus MH
xs.rüdiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Oktober 2015 18:24

Re: EGT 2019

Beitragvon Stephan » 18. August 2019 11:11

Bei uns in Rheydt, schifft es. Schwerer Landregen. Ich nutz die Zeit und verpack schon mal die Hardware. Nehm die Bleirolle aus dem Kofferraum. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13062
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: EGT 2019

Beitragvon nobschum » 18. August 2019 11:32

In Remscheid ist es nicht anders. Es regnet Bindfäden.
Ich nutz die Zeit auch zum prötteln. Sammelstelle Garage.
Mal sehen, durch wieviel Ecken ich kriechen muss, bis alles zusammen ist. :wink:
In der IT nennt man wohl „verteilte Datenhaltung“.

Hab schon Fieber, also Treffenfieber. :cry: ;-)
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 303
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon dieter » 18. August 2019 13:26

Wir sind gerade mit unseren kleinen Solos von einem Treffen im Bergischen zurück. Die Klamotten tropfen noch verpackt in der Garage vor sich hin. Müssen gleich erst mal auspacken.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 756
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: EGT 2019

Beitragvon nobschum » 22. August 2019 12:43

Hallo Leute,

Wetter wird Spitze, Gespann ist gepackt, nur noch Knabberkram und Getränke für am Zelt.
Kann losgehen.

Ich denke, so gegen 15 Uhr sollten wir einlaufen.

@ Dieter: das sollten wir doch schaffen, oder?
@ Hartmut: Hast ne Pin wegen Telefonnummeraustausch
@ Martin: biste bei der Reisegruppe dabei?

An alle anderen: bis morgen und gute Fahrt.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 303
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: EGT 2019

Beitragvon Sidebiker » 22. August 2019 14:00

meenzer hat geschrieben:Hey,
Vielleicht fährt ja auch jemand aus dem Raum MZ -HD
zum EGT.

Ich hab geplant am Freitag zu starten , vielleicht hat ja noch wer Lust mitzufahren .



Gruß Micha

Guude Micha,
wäre MTK -Taunus auch noch recht? Will morgen mittag so ab 12:00 los.....
LG,
die Sidebiker
Sabine & Holger
Benutzeravatar
Sidebiker
 
Beiträge: 86
Registriert: 1. Februar 2012 10:35
Wohnort: Taunus

Re: EGT 2019

Beitragvon T. » 22. August 2019 14:53

Muss noch morgen nachmittag zum TÜV. Danach rücke ich auch an...mit 13 Rädern....
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 791
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: EGT 2019

Beitragvon dr.fahrenheit » 23. August 2019 06:38

nobschum hat geschrieben:@ Martin: biste bei der Reisegruppe dabei?



Hallo Norbert,

da wir ja zwei Martins bei unserem Stammtisch haben, weiß ich nicht ob ich gemeint war. Ich werde es dieses Jahr leider nicht zum EGT schaffen.
Ich wünsche dir und allen, die mit dabei sind, ein tolles Treffen bei tollem Wetter.
Das Wochenende wird sicherlich "ein Traum".

Gute Fahrt und viel Spaß!
Beste Grüße
Martin

P.Horn R80RT EML-HWZ1 (1000ccm, Baujahr 08/1985) genannt Emma
Benutzeravatar
dr.fahrenheit
 
Beiträge: 88
Registriert: 4. April 2015 20:00
Wohnort: Tief im Westen wo die Sone verstaubt


Zurück zu Dreiradler-Stammtisch Ruhr

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast