V Max Gespann zu Verkaufen

Verkauf von Teilen, Fahrzeugen oder Zubehör

V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon Vitus jun. » 16. September 2017 13:49

Hallo
anbei der Link von einem V Max Gespann von einem Kunden.
Gespann ist in einem Guten Zustand. Fahtzeug ist in 3 Hand , einer der Besitzer war mal Bernhard Götz, weiterhin wurde das Gespann mal in der Zeutschrift Motorrad Gespanne vorgestellt
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/moto ... ml?lang=de

Grüsse
Vitus
Vitus jun.
 
Beiträge: 51
Registriert: 7. Januar 2015 15:53

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon willi-jens » 17. September 2017 07:24



Bei der Beschreibung, auch mit dem reparierten Rahmenbruch, handelt es sich da um einen Zwilling oder sogar das gleiche Fahrzeug wie dieses hier (Mäxchen mit Rahmenbruch)?


(2009 46 Tsd. km / 2017 47,8 Tsd. km ??)
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1138
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon Vitus jun. » 17. September 2017 12:14

Hallo
ja das ist genau die mit dem Rahmenbruch, wurde aber von uns Instandgesetzt und entsprechend verstärkt.

Grüsse
Vitus
Vitus jun.
 
Beiträge: 51
Registriert: 7. Januar 2015 15:53

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon UKO » 17. September 2017 18:15

Ach wärt ihr doch mit Euren Mäxchen ein Jahr eher auf dem Markt gewesen...... :roll:
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1107
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon willi-jens » 18. September 2017 11:37

Vitus jun. hat geschrieben:Hallo
ja das ist genau die mit dem Rahmenbruch, wurde aber von uns Instandgesetzt und entsprechend verstärkt.

Grüsse
Vitus


Hallo,

schade, dann war danach anscheinend das Vertrauen und/oder der Spaß weg, wenn zwischen 2009 und 2017 lediglich < 2 Tsd. km gefahren wurden.

Grüße

Jens
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1138
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon Nattes » 18. September 2017 11:58

Hallo Jens

Mal so als Außenstehender.

Was bezweckst du eigentlich mit deinen Mutmaßungen und versteckten Unterstellungen in einem Verkaufsangebot, mit dem du doch eigentlich gar nix zu tun hast?

Ich finde sowas einfach nur unterirdisch.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4441
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon willi-jens » 18. September 2017 12:06

:roll: Du interpretierst da anscheinend mehr als ich. Ich finde es einfach nur schade, daß da jemand keinen Spaß oder kein Vertrauen mehr in das Gespann hatte.
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1138
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon Nattes » 18. September 2017 12:17

Ist das nicht nur deine Interpretation?

Da könnten auch hunderte andere Gründe dahinter stecken.

So liest sich dein Posting aber so, als wüstest du etwas, das andere nicht wissen und das hat für mich einfach ein Geschmäckle.

Warum überhaupt Verkaufsanzeigen kommentieren?
Ich finde so etwas im höchsten Maße unhöflich.
Aber vielleicht bin ich ja auch nur altmodisch.
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4441
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon schauglasgucker » 18. September 2017 12:24

Moin,

nicht umsonst ist eine Kommentarfunktion auf Verkaufsanzeigen in diversen, von mir besuchten Foren, abgeschaltet. ;-)


Gruß s
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon willi-jens » 18. September 2017 12:41

Ich wünsche dem Verkäufer viel Glück beim Verkauf und halte den Hinweis von Vitus für hilfreich dabei.

@Nattes
Interpretiere ruhig weiter...
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1138
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon Vitus jun. » 18. September 2017 12:57

Hallo
Alles ist Gut
Nattes schreibt: Da könnten auch hunderte andere Gründe dahinter stecken.
Das ist auch so, hatte definitiv nichts mit Vertrauen zu tun.
Und wenn man die KM Gesamt betrachtet könnte man auch meinen das keiner der Vorbesitzer Vertrauen hatte.
Ich kann folgendes sagen, das dieses Gespann sonst solide Gebaut ist, der Rahmenbruch hätte nicht passieren dürfen, wenn jemand das Gespann Kaufen will/möchte kann er sich gern mit mir in verbindung setzen, und sich die Fehlkonstruktion erklären lassen, die jetzt behoben ist.
Der Verkauf erfolgt aus anderen Gründen, manchmal steckt man auch seine Prioritäten eben anders .

Grüsse
Vitus
Vitus jun.
 
Beiträge: 51
Registriert: 7. Januar 2015 15:53

Re: V Max Gespann zu Verkaufen

Beitragvon Marschall » 18. September 2017 15:45

...und dabei belassen wir es jetzt auch bitte.
Gruss Tom

Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt . Bild
Benutzeravatar
Marschall
Administrator
 
Beiträge: 1630
Registriert: 16. Oktober 2005 10:42
Wohnort: MOLdawien


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schnorres und 2 Gäste