Müllbeiträge

Für Themen die sich erledigt haben, die von Forentrollen vernichtet wurden, für abgeschlossene Verkäufe etc. Schreibrechte nur für Admins und Mods.

Re: Verkaufe Fj 1200 Mega Comet Gespann

Beitragvon UKO » 3. Oktober 2017 14:37

Ich will hier auf keinen Fall zanken, aber ein Effjöttle unter 10 Litern zu bewegen setzt eine ausgesprochen tranige Gashand voraus.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1410
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Verkaufe Fj 1200 Mega Comet Gespann

Beitragvon FredB » 3. Oktober 2017 21:09

Auch das stereotype Wiederholen dieser unbelegten dünnpfiffigen Behauptung bringt diese der Realität nicht näher. Ich möchte trotzdem lobenswert erwähnen, dass Deine doch eher willkürlichen Behauptungen schon mal bei 20! (zwanzig) Litern für die FJ gelegen hatten und insofern eine gewisse Lernfähigkeit zu erahnen bleibt.

UKO hat geschrieben:
FredB hat geschrieben:89er SideBike Comete (YAMAHA FJ1200) ca. 8 - 10 Ltr. je nach Beladungszustand und Fahrspaßmodus. Halte ich eigentlich für normal so. Ich gehe davon aus, dass man mit dem Ding auch bei bestem Bemühen nicht an die sieben Liter kommt.


Nee, aber an die 20l geht leicht. Unter 10 l mit nem alten Effjöttle-Gespann geht eigentlich nur bergab oder Mann fährt nicht über 60.
FredB
 
Beiträge: 722
Registriert: 28. Februar 2011 20:39

Müllbeiträge

Beitragvon Stephan » 3. Oktober 2017 21:15

Hier stehen dann Müllbeiträge



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Müllbeiträge

Beitragvon Jano » 4. Oktober 2017 02:01

Tranige Fahrweise wat dat, mein Verbrauch liegt auch um die 8 bis 10 Liter, Reisegeschwindigkeit ca. 110 wie alle anderen auch. Klar wenn ich dann mal richtig Spass haben will geht schon bischen mehr aber derverbrauch pendelt sich dann um die 10 Liter max. 12 Liter ein, 20 Liter ist krass da stimmt dann was nicht. Gruß Jano
FJ1200 mit Mega Comete
Benutzeravatar
Jano
 
Beiträge: 540
Registriert: 27. Januar 2013 20:09
Wohnort: Klötze

Re: Dominator Gespann

Beitragvon Hein Mück » 1. November 2017 08:54

Ich sag jetzt mal nichts zum aufgerufenen Preis in dem Zustand. Auch werde ich nicht viele Worte über eine fehlende Vorstellung verlieren.
Aber es sollte erwähnt werden, dass diese Alu-Kiste vom Obi für ca 80 € alles andere als wasserdicht ist.
Woher ich das weiss? ich habe solche Kisten (nagelneu) mit LKW-Plane auf meinem Mopedanhänger abgedeckt um den Inhalt trocken zu halten.

Alu-Kiste - da denkt sonst fast jeder, dass darin alles trocken bleibt. Das ist sicher auch so, wenn man etwa den 5-fachen Preis bei Zarges auf den Tisch blättert.
Gruss
Christoph


Wer zuletzt lacht, hat es nicht früher begriffen!
Hein Mück
 
Beiträge: 84
Registriert: 5. August 2015 10:42

Re: Dominator Gespann

Beitragvon Michael1234 » 1. November 2017 09:35

Hein Mück hat geschrieben:Ich sag jetzt mal nichts zum aufgerufenen Preis in dem Zustand. Auch werde ich nicht viele Worte über eine fehlende Vorstellung verlieren.......................


In diesem Fall meine ich doch! Wer so etwas (inhaltlich und auf diese Art und Weise) hier einstellt muss das dann auch aushalten! Das ist schlicht deutlich zu hoch angesetzt für dieses doch "stark beanspruchte" Gespann (und da formulire ich sehr zurückhaltend!)

Ich kann dem Verkäufer leider nicht viel Glück beim Verkauf wünschen weil mir der Käufer jetzt schon leid tut.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1188
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Dominator Gespann

Beitragvon schauglasgucker » 1. November 2017 09:40

Moin,

der Markt wird´s richten. :wink:

Gruß s
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 927
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Dominator Gespann

Beitragvon HBJ-Hayabusa » 1. November 2017 10:41

GAMMELKASTEN!

Liebe Grüße

Andreas
Das Leben ist wie eine Blume, drum Lebe es intensiv bevor es Verwelkt ist
Benutzeravatar
HBJ-Hayabusa
 
Beiträge: 589
Registriert: 29. Oktober 2005 07:17
Wohnort: Rheinland/Pfalz

Re: Dominator Gespann

Beitragvon Nattes » 1. November 2017 10:41

Ich finde es anmaßend und unverschämt, Käufern und Verkäufern zu unterstellen, das sie nicht alleine in der Lage sind, ihre privaten Geschäfte zu erledigen.

Egal welchen Preis man verlangt, es wird immer einen geben, (der
sowieso kein Kaufinteresse hat), der diesen Preis unverschämt findet.

Was ein Fahrzeug wert ist, entscheidet immer der Käufer.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4600
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Dominator Gespann

Beitragvon FredB » 1. November 2017 11:54

Egal um welchen absurden Blödsinn es geht, es wird immer einen geben, der diesen sinnfrei verteidigt und jegliche Stellungnahme unverschämt findet.
R.
FredB
 
Beiträge: 722
Registriert: 28. Februar 2011 20:39

Re: Dominator Gespann

Beitragvon Nattes » 1. November 2017 12:02

Sorry, ob die Anzeige Sinn frei ist oder nicht spielt dabei gar keine Rolle.

Das ist alleine eine Frage des Benehmens.
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4600
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Dominator Gespann

Beitragvon dreckbratze » 1. November 2017 12:04

ich bin da beim norbert. was ist an seinem kommentar "sinnfrei"? Das finde ich eher unverschämt.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2250
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: NOTFORUM - BITTE NOTIEREN

Beitragvon ezimmka » 18. November 2017 14:59

Biete Baehr-Helm-Gegensprechanlage mit 2x Helmset mit Spiralkabel,Bedienungsanleitung,An-schlußplan, guter Zustand,wenig gebraucht,für 150€ an.

War in der völlig falschen Abteilung. Ist unter "Biete" schon drin.


Stephan
ezimmka
 
Beiträge: 16
Registriert: 27. Dezember 2012 16:22

Re: BMW 850 Troika Gespann, original 6800 km zu verkaufen

Beitragvon gd926 » 3. Januar 2018 15:23

Evtl. billiger

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-306-8496

Hat niGS mit dem Thema zu tun.

Stephan
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 322
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon Nordmann » 5. Februar 2018 10:01

Herbert aus Hamburg hat geschrieben:Ab sofort ziehe ich mich aus der Duckdalbengeschichte heraus.


Was ist passiert? :wow:
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1218
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon eGo! » 5. Februar 2018 12:36

Vermutlich hat ihm jemand auf den Schlips getreten.
"Das Ziel ist im Weg"
Benutzeravatar
eGo!
 
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2011 12:32

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon wolfgangv » 5. Februar 2018 12:44

Ich war es nicht.
Gruß, Wolfgang
mit Cali III 1988
Umbau bei Walter zum Gespann 1995 mit Jewel 2 Sitzer


Schaut doch mal rein: https://www.seitenwagen-antrieb.de/
Benutzeravatar
wolfgangv
 
Beiträge: 390
Registriert: 10. April 2011 18:16
Wohnort: Hamburg

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon eGo! » 5. Februar 2018 12:46

Vermutlich irgentwelche "Arschlöcher aus Niedersachsen".....
"Das Ziel ist im Weg"
Benutzeravatar
eGo!
 
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2011 12:32

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon capcuadrate » 5. Februar 2018 12:51

eGo! hat geschrieben:Vermutlich irgentwelche "Arschlöcher aus Niedersachsen".....


:rock: :smt013 Danke für den niveauvollen Beitrag.
Benutzeravatar
capcuadrate
 
Beiträge: 383
Registriert: 12. Juli 2016 07:49
Wohnort: Nähe HH im Sachsenwald

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon Stephan » 5. Februar 2018 12:53

Positiv denken. Vielleicht muss Herbert demnächst Sonntags immer Waschen.

Ohne ihm was zu wollen (hoffe ja das niGS Schlimmes als Grund vorliegt), das Treffen wird doch nicht nur an einer Person hängen?!?


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon Nordmann » 5. Februar 2018 13:10

capcuadrate hat geschrieben:
eGo! hat geschrieben:Vermutlich irgentwelche "Arschlöcher aus Niedersachsen".....


:rock: :smt013 Danke für den niveauvollen Beitrag.


Was erwartest Du? Wenn da schon die Rechtschreibung nicht hinhaut...!

Denke ich eher nicht, dass es was Persönliches ist! Herbert hat aus seinem Herzen noch nie eine Mördergrube gemacht! Wenn ihm was nicht passt dann sagt er das! Und das ist auch gut so!

Ich ruf ihn mal an...!
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1218
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon eGo! » 5. Februar 2018 15:26

Hier ist das fehlende "d". Das überschüssige "t" darf der Finder behalten.
In dem niveauvollen Beitrag handelt es sich bei dem Text innerhalb der Anführungszeichen (" ") um ein Zitat von Herrn H aus HH.

Grüße aus Niedersachsen
"Das Ziel ist im Weg"
Benutzeravatar
eGo!
 
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2011 12:32

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon Nordmann » 5. Februar 2018 15:39

eGo! hat geschrieben:In dem niveauvollen Beitrag handelt es sich bei dem Text innerhalb der Anführungszeichen (" ") um ein Zitat von Herrn H aus HH.

Grüße aus Niedersachsen


Dann sag das doch so..... :roll: Denk schon Du bist sauer auf ihn, oder uns oder irgendwen
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1218
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern

Re: Duckdalben mit ohne U-Boot

Beitragvon Herbert aus Hamburg » 6. Februar 2018 10:52

Lass gut sein, Ecki. Nicht jede Person ist zu Kommunikation geeignet.

Das ich mich zurückziehe heißt nicht das das Treffen nicht mehr existentent ist und auch nicht das ich nie wieder dort auftauche.

Liebe Moderatoren, bitte OT entfernen.

Ab wo?

Stephan
Mit Religiösen zu diskutieren ist, als würde man Schach gegen eine Taube spielen.
Es ist gleichgültig, wie gut man das Spiel beherrscht,
die Taube wird die Spielfiguren umschmeißen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als habe sie gewonnen.
Benutzeravatar
Herbert aus Hamburg
 
Beiträge: 1242
Registriert: 3. November 2005 22:27
Wohnort: Hamburg

Re: Gebäckträger Jewell

Beitragvon Sejerlänner Jong » 17. Februar 2018 10:58

Ich kanns mir nicht verkneifen
Für Feingebäck oder Brote?

Gruß
Karsten
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 514
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Gepäckträger Jewell

Beitragvon Stephan » 17. Februar 2018 12:57

LoL.

Bevor noch mehr Scherzkekse(!) schreiben, hab ich‘s mal geändert.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gepäckträger Jewell

Beitragvon Blaue Elise » 17. Februar 2018 13:55

Ich hatte mich nicht getraut :oops:
Aber wenn der Tag schon mal mit einem Lächeln beginnen kann ..... :smt023
Allen ein schönes Wochenende
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 360
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Gepäckträger Jewell

Beitragvon Guzzigerd » 18. Februar 2018 08:36

O Ja Gepäck 8) :grin: :smt004 setzen 6
Perfer et Obdura
Guzzigerd
 
Beiträge: 37
Registriert: 15. September 2012 09:18
Wohnort: Saarbrücken

Re: Gepäckträger Jewell

Beitragvon Pepo1958 » 18. Februar 2018 11:42

Blaue Elise hat geschrieben:Ich hatte mich nicht getraut :oops:
Aber wenn der Tag schon mal mit einem Lächeln beginnen kann ..... :smt023
Allen ein schönes Wochenende


Bild
LG
Peter
Pepo1958
 
Beiträge: 247
Registriert: 8. Oktober 2017 10:11

Re: Gepäckträger Jewell

Beitragvon Blaue Elise » 18. Februar 2018 11:57

Pepo1958 hat geschrieben:
Bild

Gibts den Gebäckträger auch in Textilfrei?
Das Körbchen kann er ja meinetwegen behalten.... :smt025 wenns sein muss.
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 360
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Gepäckträger Jewell

Beitragvon saschohei » 18. Februar 2018 12:07

Guten Mittag,

Pöööhh,

noch schlimmer als ich, das Lieserl. :smt009 :smt009

Du bist ein Fääärkel, echt jetzt. :wow:

Und sowas fährt Goldschwein. :roll:

Und unser Stephan hat sich ganz umsonst bemüht seine Rasselbande hier im Zaum und beim Thema zu halten. :oberlehrer:

Tja, ist halt Sonntag, die Sonne scheint, es juckt - also in der Gashand jetzt. :-D
Daher: raus auf die Mopeds und ne Runde um den Puddinmg drehen, das Leben ist zu und zu geil.

Viele Spaß Euch allen und einen schönen Sonntag :grin:

Willy vom Deich
Benutzeravatar
saschohei
 
Beiträge: 1938
Registriert: 10. Februar 2010 19:28
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Gepäckträger Jewell

Beitragvon Blaue Elise » 18. Februar 2018 12:25

saschohei hat geschrieben:Guten Mittag,

Pöööhh,

noch schlimmer als ich, das Lieserl. :smt009 :smt009

Du bist ein Fääärkel, echt jetzt. :wow:

Und sowas fährt Goldschwein. :roll:

Und unser Stephan hat sich ganz umsonst bemüht seine Rasselbande hier im Zaum und beim Thema zu halten. :oberlehrer:

Tja, ist halt Sonntag, die Sonne scheint, es juckt - also in der Gashand jetzt. :-D
Daher: raus auf die Mopeds und ne Runde um den Puddinmg drehen, das Leben ist zu und zu geil.

Viele Spaß Euch allen und einen schönen Sonntag :grin:

Willy vom Deich

Was, bitteschön, gibt es daran auszusetzen, wenn man einen schönen Körper (samt Backwaren) sehen will :roll:
Das nennt man ästhetisch und nicht ferkelig :!: :twisted:
Sonne, Schnee, jaja, fahrt Ihr mal schön. Wir können ja nicht mangels Fahrzeug, Saison usw.
Aber auch wir wünschen einen schönen Sonntag
mit und ohne Gebäck :D
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 360
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Wer ist denn vom Dieselfahrverbot betroffen?

Beitragvon Slowly » 9. März 2018 08:32

Neandertaler hat geschrieben: ... das ist auch ne Idee....

Prima, Werner,
... und zwar auch für meinen künftigen Hühnertransport, also mit Hühnerleiter :!:
Bei meinem nächsten Hühner-Einkauf in China werde ich Deine Hilfe in Anspruch nehmen :!:

:smt005
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10637
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wer ist denn vom Dieselfahrverbot betroffen?

Beitragvon Shadow » 9. März 2018 09:21

Slowly hat geschrieben:
Neandertaler hat geschrieben: ... das ist auch ne Idee....

Prima, Werner,
... und zwar auch für meinen künftigen Hühnertransport, also mit Hühnerleiter :!:
Bei meinem nächsten Hühner-Einkauf in China werde ich Deine Hilfe in Anspruch nehmen :!:

:smt005


für Importe aus China sind die Jialing Kollegen zuständig :D
Gruß

Udo
Benutzeravatar
Shadow
 
Beiträge: 235
Registriert: 6. Mai 2011 17:33
Wohnort: Langenfeld

Re: Wer ist denn vom Dieselfahrverbot betroffen?

Beitragvon gd926 » 9. März 2018 18:03

@ Slowly: Hast du wohl Zwerg-Cochin?
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 322
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Wer ist denn vom Dieselfahrverbot betroffen?

Beitragvon Slowly » 9. März 2018 18:21

Nööö, Günter,

meine sind Zwerg-Wyandotten :!:
und zur Zeit gemindert auf nur noch 1/3.
Teilweise ausser natürlich auch geraubvogelt und vermutlich gemardert.
Werden im Frühling wieder auf mindestens 1/6 vermehrt.

Gruß,
Hartmut
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10637
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon UKO » 13. März 2018 18:25

gd926 hat geschrieben:
"Gott schütze uns vor bösen Frauen,
und Motorrädern die's in Spandau bauen."


:smt005 :smt023 :smt041 :smt026
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1410
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon gd926 » 13. März 2018 20:12

Heißt das dann eigentlich Arschlöchin?
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 322
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon Blaue Elise » 13. März 2018 20:17

gd926 hat geschrieben:Heißt das dann eigentlich Arschlöchin?

Bestimmt.
Und natürlich auch Geisterfahrer-in :D
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 360
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon Stephan » 13. März 2018 21:07

Leute (Gendergerecht), bleibt beim Thema.


Stephan [Grün Ende]
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon jenser » 14. März 2018 13:55

So, nu hammr alle emol schie gefeixt, :lol:
aber itzte missmer widor zerrick zum eischentlichen Ding, :smt017
denn dor jenser brauch aah immernoch ä bar gude Raatschläch
zim Dema Geschbann imbaun. :idea:

Ich bin also immer noch für viele weitere konstruktive Vorschläge dankbar.

von gd926:
Es war ja eigentlich mal ein rot-weißer Propeller -oder?

Das stimmt Günter.
Es gab eine Zeit mit dem rot-weißen Propeller, das waren die Eisenacher-Motoren-Werke in Thüringen, wo BMW auch seinen Ursprung hat.
Grüße aus`m Arzgebirsch
vom jenser
Benutzeravatar
jenser
 
Beiträge: 14
Registriert: 10. März 2018 16:56
Wohnort: Im schienen Arzgebirsch

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon Reeder » 14. März 2018 15:35

Moin,

eigentlich war es gar kein Propeller: http://www.markenlexikon.com/d_texte/tr ... w_logo.pdf :roll:
Gruß
Rehder

BMW R850R mit Heeler Nr.25
Bald BMW R1100RT mit Nr.601
Benutzeravatar
Reeder
 
Beiträge: 274
Registriert: 20. Februar 2014 17:42
Wohnort: Bremen-Nord

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon Stephan » 14. März 2018 17:44

AchNe. BMW hat seine Ursprung in Thüringen? SoSo. Da wird der alte Rapp aber jetzt im Grab rotieren.

So wie BMW eigentlich für „Blau Mitte Weiß“ steht. Also nur eine Eselsbrücke, um sich die korrekte Farbanordnung des Logos zu merken, ist.


Stephan, der Thread muss mal dringend aufgeräumt werden
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon gd926 » 14. März 2018 17:55

Und der vielgerühmte Sternmotor der JU 52 war ein OEM Produkt von Rolls Royce!

Ohne EMW und Glas wäre das nix geworden.
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 322
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon Stephan » 14. März 2018 17:57

Dann solltest du auch Knorr als Retter hinzufügen. . .


Junge, Kunge


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespann-Umbau R1200GS ADV LC - Fragen und Hilfe

Beitragvon gd926 » 14. März 2018 18:50

Suppe oder Bremse?

Habe fertig, bevor der Admin schimpft.
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 322
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Müllbeiträge

Beitragvon Stephan » 14. März 2018 19:25

Rate mal. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche: EML 4.00 x 14 Alufelgen -gern Tausch gegen Stahl

Beitragvon Stephan » 20. März 2018 22:27

Wie kriegt man die Aussenringe auf den Stern, so daß das dicht ist?

Mach doch mal‘ne Bilderstory drüber


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12276
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche: EML 4.00 x 14 Alufelgen -gern Tausch gegen Stahl

Beitragvon opa3rad » 20. März 2018 22:30

Veilleicht mit Silikon ?

Hab ich meine Alukiste auch mit dicht gemacht. :grin:



Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 290
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Suche: EML 4.00 x 14 Alufelgen -gern Tausch gegen Stahl

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 21. März 2018 08:57

Ist da nicht ein O-Ring zwischen?
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 814
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Mülleimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast