Witze

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 15. Mai 2018 21:49

Dieser Moment, wenn man sich im Supermarkt zum Furzen an die Käsetheke stellt und dann 30 Sekunden später bemerkt,

wie sich 2 Personen über die intensiven Aromen der französischen Käsesorten unterhalten.
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 16. Mai 2018 16:23

Die Haifischdame himmelt ihren Liebsten an:

"Duhuuuuuu, welche drei Worte würden Dich jetzt glücklich machen?"

Er: "Mann über Bord!"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 17. Mai 2018 11:54

Sagt der Leutnant zum Unteroffizier:

“Überprüfen Sie mal die Vergangenheit des Soldaten Huber.

Nach jeder Schießübung wischt der Kerl seine Fingerabdrücke vom Gewehr.......
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 18. Mai 2018 21:35

Eine Gruppe amerikanischer Soldaten ist zur NATO-Übung in Schweden.

Einige von ihnen gehen in einen Gottesdienst, verstehen jedoch kein Wort Schwedisch.

Ein Mann vor ihnen erhebt sich während des Gottesdienstes und die fünf beschließen, auch zu gehen.

Als sie sich erheben, fängt die ganze Kirche an zu lachen.

Sie fragen den Pfarrer, was es denn zu lachen gäbe.

Antwortet ihnen dieser:

„Wir waren gerade bei der Kindstaufe und ich habe den Vater gebeten, sich zu erheben.“ :oops:
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 19. Mai 2018 20:10

Was ist denn mit Deiner suessen kleinen Freundin, der Mathematikerin?"

"Die habe ich verlassen.. ich rufe sie an da erzaehlt sie, dass sie im Bett liegt und sich mit 3 Unbekannten rumplagt..."
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 20. Mai 2018 15:28

"Herr Richter, ich bitte Sie um mildernde Umstände.

Zur Zeit der Tat war ich ohne festen Wohnsitz.

Ich hatte nichts zu essen und keine Freunde."

"Ich habe diese alles bereits berücksichtigt", sagt der Richter.

"Sie werden für drei Jahre einen festen Wohnsitz haben, regelmäßige Verpflegung und auch eine Menge Freunde."
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 21. Mai 2018 09:17

Drei Rentner sitzen auf einer Parkbank.

Sagt der erste: "Jaja, das Alter! Früher habe ich immer so gerne Zeitung gelesen, und heute kann ich nicht mal mehr die

Schlagzeilen entziffern! ... Jaja meine Augen, meine Augen...!"

Meint der zweite: "Und ich habe immer so gerne Radio gehört;

jetzt verstehe ich nicht mal bei voller Lautstärke ein Wort! ... Jaja, meine Ohren!"

Und der dritte: "Und ich habe gestern zu meiner Freundin gesagt: Wollen wir wieder mal ein bißchen bumsen? -

Und sie antwortet: Aber Schatz, Du hast mir's doch grade vor einer Stunde besorgt! ... Jaja, mein Gedächtnis!"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 21. Mai 2018 22:01

Eine schon betagtere Bäuerin aus der tiefsten Eifel trottete mit Ihrem Pferd und Kutsche die Straße entlang Richtung Prüm,

als sie von einer Polizeistreife angehalten wurde.

“Gute Frau,“ belehrte sie der Streifenführer, “wir werden nochmal davon absehen, Ihnen ein Knöllchen zu verpassen,

aber ich mache Sie darauf aufmerksam, dass die Rückstrahler an der Kutsche kaputt sind!“

Die Bäuerin erwiderte: “Oh, vielen Dank!

Ich werde es sofort meinem Mann berichten, wenn ich wieder daheim bin, damit er es repariert!“

“Gut gut,“ meinte der Polizist, “da ist noch was:

Mir gefällt nicht die Art, wie der eine Zügel über den Pferderücken verläuft und wie er sich um den

Hodensack des Tieres wickelt.

Das grenzt schon fast an Tierquälerei! Da muss Ihr Mann auch noch bei.“

Zuhause wieder angekommen berichtete die Bäuerin ihrem Mann in groben Zügen von ihrer Begegnung mit der Polizei.

“Was haben die Polizisten denn genau gesagt,“ hakte der Bauer nach.

“Dass die Rücklichter kaputt seien.“

“Das ist ja nicht schlimm! Die habe ich in zwei Minuten ausgewechselt. War sonst noch was?“

“Ich bin mir nicht sicher. Irgendwas soll mit der Notbremse nicht in Ordnung zu sein!“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 22. Mai 2018 09:11

Die sehr früh aufgestandene und sehr gut gelaunte Ordensvorsteherin eines Klosters beschließt,

jede der Nonnen in ihrer Zelle zu besuchen.

Guten Tag, Schwester Marie-Josepha, Sie sehen heute sehr gut aus und was Sie weben ist wunderhübsch!"

"Vielen Dank, ehrwürdige Mutter, Sie sehen auch sehr gut aus.

Ich habe aber das Gefühl, dass Sie heute beim Aufstehen die falsche Bettseite erwischt haben."

Die Ordensvorsteherin ist perplex, führt aber ihre Visite weiter.

"Guten Tag, Schwester Maria, Sie sehen heute sehr gut aus und was Sie sticken ist wunderhübsch!"

"Vielen Dank, ehrwürdige Mutter, Sie sehen auch sehr gut aus.

Ich habe aber das Gefühl, dass Sie heute beim Aufstehen die falsche Bettseite erwischt haben."

Die Mutter Oberin beißt sich auf die Lippen.

Obwohl alle Nonnen dieselbe Bemerkung aussprechen, setzt sie ihre Inspektion fort.

Bei der fünfzehnten Nonne angelangt und total genervt, fragt sie:

"Guten Tag Schwester Nolla, seien Sie ehrlich:

Finden Sie, dass ich heute Morgen beim Aufstehen die falsche Bettseite erwischt habe?"

"Ja, ehrwürdige Mutter..."

"Und wie kommen Sie darauf?"

"Sie haben Pater Emilio's Sandalen an..." :oops: :oops:
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 23. Mai 2018 22:41

Ein Mann im Blumenladen: "Haben Sie auch Fleischfressende Pflanzen?"

"An was hatten sie dabei gedacht?"

"Na, so für eine Frau von 85kg."
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 24. Mai 2018 21:49

Neben mir quengelt ein 3jähriger Knirps, weil er ein Eis will.

Habe dem Knirps gesagt, ich hatte heute schon 3 Eis.

Erwachsen sein fetzt. :P
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 26. Mai 2018 16:30

Meine Arbeitskollegin hat einen Welpen bekommen.

Er ist echt süß und total verspielt.

Leider reagiert ihr Ehemann allergisch auf Hunde.

Deshalb kann sie ihn leider nicht behalten. Wenn jemand Interesse hat, dann bitte melden.

Sein Name ist Marcel, er ist 52 Jahre alt und wiegt 95 Killo.
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 26. Mai 2018 20:56

Abends läuft immer diese Werbung im Fernsehen:

„Frauen aus deiner Umgebung besorgen es dir.“

Also da werde ich demnächst mal anrufen.

Ich habe nicht immer Lust in den Supermarkt zu gehen und die schweren Taschen zu tragen.
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 27. Mai 2018 20:28

Das kleine Fritzchen weint: „Ich will nicht mehr in die Schule!“ –

„Aber warum denn nicht?“ fragt die besorgte Mutter.

„Jedesmal wenn die Lehrerin nicht weiter weiß, fragt sie mich!“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 28. Mai 2018 19:55

Eine Frau befindet sich in einer fremden Stadt, in der sie keine Bekannten hat.

Es ist spät, es regnet, es ist saukalt. Sie geht in ein Hotel und bittet um ein Zimmer.

"Es tut mir leid", sagt der Mann an der Rezeption, "Wir haben kein einziges Zimmer frei."

"Bitte", ruft die Frau, "Wo soll ich zu dieser Zeit noch hin gehen? Soll ich bei dem Wetter auf einer Parkbank übernachten?"

"Nun gut", sagt der Mann an der Rezeption. "Wir haben noch ein Bett frei, aber es ist in einem Vier-Bett-Zimmer und die

restlichen drei Betten sind von Herren besetzt.

"Egal, Hauptsache, ein Dach über den Kopf", erwidert die Frau. Sie geht ins Zimmer.

Die Männer sehen sie sich an, lächeln anzüglich und einer von denen sagt:

"Hören Sie, wir werden Ihnen jetzt ein Rätsel aufgeben.

Wenn sie es lösen, lassen wir Sie schlafen. Wenn nicht ... na ja, Sie wissen schon. Und zwar mit jedem von uns!"

Die Frau ist einverstanden. Da kommt auch das Rätsel:

"Was ist groß und gelb und leuchtet im Himmel von morgens bis abends?" ...

Zwei Tage vergehen. Niemand kommt aus dem Zimmer heraus.

Der Mann von der Rezeption ist ernsthaft beunruhigt. Er geht nach oben, presst sein Ohr an die Tür und lauscht.

Eine müde Männerstimme sagt gerade: "Was ist groß und gelb und leuchtet im Himmel von morgens bis abends?"

Eine fröhliche Frauenstimme antwortet: "Ich weiß es nicht!"

Eine weitere, noch müdere Männerstimme sagt: "Bitte! Sag 'Sonne'! BITTE!!!"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 29. Mai 2018 20:07

"Konnten Sie nicht früher kommen?" fragt der Arzt vorwurfsvoll.

"Die Sprechstunde ist längst beendet."

Tut mir aufrichtig leid", erwidert der Patient.

"Aber der Hund hat mich nicht früher gebissen."
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon MichaelM » 30. Mai 2018 13:50

Ein Pornodarsteller kommt in ein Friseursalon und wird geschnitten.

Neben ihm sitzt eine Nonne und er sagt zu ihr:

Ich bin Pornodarsteller und möchte mit dir schlafen!

Sagt die Nonne:

Ich bin eine Nonne und kann solche Dinge nicht tun...
Daraufhin verlässt Sie den Laden.

Der Friseur sagt: Sie betet jeden Dienstag Mitternacht auf dem Friedhof.
Zieh dir einfach ein Tunica an und schminke dich weiss damit Sie denkt du bist Gott und wird alles für dich tun...

In der Tat am folgenden Dienstag Mitternacht tauchte die Nonne am Friedhof auf und betete.
Der Pornodarsteller sprang aus dem Gebüsch.
"Meine Tochter..ich werde deine Gebete erhören.
Erst musst du mit mir schlafen!"

Die Nonne antwortete:
Ok, aber von hinten.Ich möchte meine Jungfräulichkeit behalten.

Nach 20 min sagte der Pornodarsteller:

Haha...ich bin der Pornodarsteller!

Sagt die Nonne:
Haha..und ich der Friseur!
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 291
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 30. Mai 2018 23:03

Kind spuckt auf den Boden.

Mutter:"Man spuckt nicht.

Was im Mund ist, wird geschluckt."

Vater zieht die Augenbrauen hoch.

Mutter:"Du bist ruhig."
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 1. Juni 2018 17:00

Mein Nachbar, der ist ja so was von faul … jetzt hat er sogar eine Schwangere geheiratet.
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 1. Juni 2018 22:06

Drei alte Männer geben an, wessen Hände wohl am meisten zittern:

"Bei mir zittern die so stark, dass ich kein Glas halten kann", sagt der erste.

"Und ich kann mein Gebiss nicht einsetzen", sagt der zweite.

"Das ist noch gar nichts", sagt der dritte.

"Mir zittern die Hände so sehr, dass ich gestern drei Mal einen Orgasmus hatte, bevor ich pinkeln konnte."
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 2. Juni 2018 21:43

Ein Malermeister beauftragt seinen Azubi, das Zifferblatt der Kirchturmuhr neu zu streichen.

Am Abend sieht man kaum eine Spur von Farbe und der Meister stellt den Lehrling zur Rede.

Dieser sagt zu seiner Entschuldigung:

„Immer wenn ich den Pinsel ansetzen will, kommt dieser blöde Zeiger herum und schlägt ihn mir aus der Hand!“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 3. Juni 2018 07:11

Auf der Rennbahn wanzte sich so ein verdächtiges Subjekt an mich ran und flüsterte:

“Hättense gern den Gewinner vom nächsten Rennen?“

“Ach, lassense ma“ erwiderte ich.

“Unsere Gefriertruhe ist nicht sehr groß und bereits randvoll.“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon TWD Heizer » 3. Juni 2018 18:41

Sexualkundeunterricht erste Stunde.
Lehrer: Wieviele Stellungen kennt Ihr?
Schüler aus der Letzten Reihe: 98,98,98.
Lehrer ignoriert ihn, sieht aber in der ersten eine kleine rot werden.
Lehrer schaut sie an: Na, wieviele Stelluingen kennst Du?
Schülerin wird verdammt rot, aus der letzten Reihe kommt nur "98,98,98,98"
Der Lehrer fragt sie nochmal.
Schülerin: eine.
Lehrer: wie geht die?
Schülerin: ich unten, er oben.
99,99,99....
TWD Heizer
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 3. Juni 2018 22:32

Der Vertreter kommt auf den Hof und fragt die Bäuerin:

“Wo finde ich denn Ihren Mann?”

Darauf sie: “Im Schweinestall. Sie erkennen ihn an der blauen Mütze.”
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 4. Juni 2018 09:17

Kein Witz ? !

Ein Schweißer studierte ein Arbeitsangebot:

Ein kleiner metallverarbeitender Betrieb suchte einen Schweißer, Lohn 18 bis 25 € die Stunde.

Kurzentschlossen bewarb er sich für den Job.

Zur Probe gab man ihm ein paar Metallstücke, die er zusammenbrutzeln sollte.

Wenn er fertig war, sollte er die fertigen Werkstücke zur Begutachtung vorlegen.

Nach ein paar Stunden brachte der Bewerber 2 fertige Werkstücke zur Begutachtung.

Das eine Stück war makellos, wunderbar grade und mit hervorragenden Schweißnähten versehen,

das zweite krumm, verzogen und kaum brauchbar.

“Das erste Teil ist super, aber das zweite ist Mist“ meinte sein zukünftiger Chef.

“Wie kommt es, dass Sie so unterschiedliche Arbeiten ausgeführt haben?“

“Nun, das erste Teil ist für 25 € die Stunde und das zweite für 18 €.“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 4. Juni 2018 11:45

Ein Mann kommt in eine Bar und beginnt, auf seiner Handfläche Zahlen einzutippen, als ob sie die Tastatur eines Telefons wäre.

Hören Sie“, sagt der Barkeeper, „ich weiß nicht, was Sie da machen, aber ich habe eine Kundschaft,

die keinen Spaß verträgt und möchte hier keinen Ärger haben!“

Der Mann sagt: „Ich verspreche, dass ich keinen Ärger machen will! Lassen Sie mich es erklären: ich bin ein Technikfreak

und habe in meine Hand ein Telefon eingebaut, weil ich nicht dauernd mein Handy mit mir herumtragen will.“

Der Barkeeper sieht ihn zweifelnd an: „Ich glaube kein Wort davon!“ „Okay“, sagt der Mann: „ich werde es Ihnen beweisen!“

Er drückt die Zahlen auf seiner Hand, hebt sie dann an sein Ohr und beginnt, ein Gespräch zu führen.

Dann gibt er seine Hand zum Barkeeper und zu dessen Erstaunen hört der eine Stimme aus der Hand kommen.

„Unglaublich“, sagt er zum Schluss des Gespräches, „ich habe tatsächlich mit jemanden durch Ihre Hand gesprochen!“

„Es ist praktisch“, sagt der Mann, „so kann ich stets in Kontakt mit meinem Buchmacher, meiner Frau, mit jedermann in

Kontakt sein, ohne ein gewöhnliches Telefon benutzen zu müssen. Nebenbei, wo ist Ihre Toilette?“

Der Barkeeper zeigt ihm den Weg und beginnt nach 20 Minuten unruhig zu werden,

weil der Mann nicht zurück gekommen ist. Weil er seine Kundschaft kennt, entschließt er sich, nachzusehen.

Als er die Tür öffnet, sieht er den Mann mit heruntergelassener Hose und hoch erhobenen Händen an der Wand lehnen,

während ihm eine Rolle Papier im Hintern steckt. „Um Himmels Willen“, ruft der Barkeeper, „hat man Sie beraubt?“

„Nein“, sagt der Mann, „alles in Ordnung! Ich warte nur gerade auf ein Fax.“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 6. Juni 2018 16:29

Ein Mann kommt völlig aufgelöst zum Hautarzt:

"Sehen Sie sich bitte mal diese widerlichen Eiterpusteln auf meinem ganzen Körper an!"

Der Hautarzt: "Och, das ist nicht so schlimm."

Entgeistert der Patient: "Das ist nicht schlimm? Was nennen Sie denn dann schlimm?"

Darauf der Arzt: "Schlimm wäre, wenn ich es hätte!" :P
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 6. Juni 2018 21:58

Kollege von mir;; Ich rauche immer Eine nach dem Sex, aber jetzt ist die Schachtel leer.

Ach guck, 4 DM haben die mal gekostet........!!
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 8. Juni 2018 09:55

Auf meiner neuen Kaffeetasse steht was von einem "Spülmaschinenfest".

Weiß jemand Genaueres, also zum Bespiel wann oder wo das Fest stattfindet???
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 8. Juni 2018 19:14

Der Herrgott betrachtet von oben die Erde und hat den Eindruck, dass etwas nicht stimmt.

Trotz seiner Bemühungen findet er den Grund nicht und ist verzweifelt.

Da ruft er Petrus und beauftragt ihn, auf der Erde nachzusehen, was nicht richtig sei.

Nach vier Wochen kommt Petrus erschöpft zurück und meldet voller Gram, dass es die Erdenmenschen mit der Treue gar

nicht mehr genau nehmen.

Ja, er muss dem Herrgott berichten, dass es die Menschen zu 98% kreuz und quer miteinander treiben,

schlimmer als die Tiere.

Daraufhin verfärbt sich die Gesichtsfarbe von Gott, ja gar sein Bart wird rot! In seiner Wut schreit er Petrus an und befiehlt

ihm die Sünder sofort zu bestrafen.

Petrus sieht die Riesenarbeit, welche ihm für diese Aufgabe bevorstehen würde und sagt zu Gott, ich habe eine andere Idee:

Belohnen wir doch die 2 % Treuen, das ist erzieherisch wertvoller und hat sicher eine bessere Wirkung.

Gott pflichtet ihm bei und beauftragt Petrus, jedem der treuen Menschen ein Geschenkpaket zu geben.

Weißt Du was im Paket war?

NEIN??

DU HAST ALSO AUCH KEINES ERHALTEN!
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 9. Juni 2018 09:02

Du Schatz, ich hätte ja echt nicht gedacht, dass unser Sohn es mal so weit schaffen würde.
-
Stimmt. Das Katapult ist wirklich geil.

Hohl mal unsere Tochter.
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Fiete » 10. Juni 2018 00:14

immer wieder nett .... der Werner :grin:

https://youtu.be/n31j2_dkaCo
Wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr zu lachen
Benutzeravatar
Fiete
 
Beiträge: 887
Registriert: 18. Oktober 2006 22:07
Wohnort: bei Peine

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 10. Juni 2018 23:41

Neulich im Kino Verkäuferin: "Das Popcorn süß oder salzig?"

Er: "So wie meine Freundin."

Verkäuferin „Hässliches Popcorn haben wir nicht!“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 11. Juni 2018 23:28

Was haben Tofu und Dildos gemeinsam?

Beides sind Fleischersatz-Produkte.
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 12. Juni 2018 23:15

Ein Mann geht in eine Kneipe und bestellt polnischen Wodka.

Er bekommt ihn. Als er gerade trinken will, meint der Mann neben ihm:"Was für ein Zufall!

Ich mag auch am liebsten polnischen Wodka. Und das hier ist die einzige Kneipe in der Stadt, wo es den gibt.

Ich bin nämlich aus Polen."-"Oh wirklich? Was für ein Zufall! Ich komme auch aus Polen.

Aus welcher Stadt kommen sie denn?"-"Aus Krakau!"-

"Nein, das gibt's doch nicht. Da bin ich auch geboren. Das muss begossen werden.

"Und man bestellt die nächste Runde."...und dann in Warschau in die Schule gegangen",

fängt der erste wieder an. "Ach was, das gibt's ja nicht! Ich auch!"meint der zweite

und wieder bestellt man eine Runde."1981 bin ich von der Schule abgegangen."-"Nee, das gibt's ja nicht.

Im selben Jahr wie ich! Los, darauf trinken wir noch eine Runde.

"Er wendet sich zum Barkeeper, der gerade mit dem Hörer am Ohr da steht.

"Moment, Jungs, muss nur schnell meine Frau anrufen: "Hallo Liebling!

Ja, ich wollte nur sagen, es wird heute wieder später... ... nein, nein, keine Familienfeier,

die dämlichen Kowalski-Zwillinge sind wieder hier!"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 13. Juni 2018 21:49

Eine Sekretärin liegt im Spital und bekommt Besuch von ihrer Arbeitskollegin.

Ängstlich fragt die Kranke: "Ist im Büro alles in Ordnung, wenn ich nicht da bin?"

Kollegin: "Aber selbstverständlich, mach dir keine Sorgen, Edith kocht den Kaffee, Frida strickt deinen Pullover weiter,

Sandy löst die Kreuzworträtsel, und ich schlafe mit dem Chef!"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 14. Juni 2018 22:11

Ein Mann trifft seinen ausländischen Nachbarn und betrachtet ihn:

„Deine Strümpfe sind ja ganz braun verschmiert!“

Da antwortet dieser: „Heute im Betrieb ich wollte auf Toilette gehen.

Da kommen mein Chef und sagen zu mich ‚Wir haben kein Klopapier mehr. Mach‘ dich auf die Socken!'“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 15. Juni 2018 16:35

Verlautbarung des Gesundheitsministeriums:

Rotes Fleisch schadet Ihrer Gesundheit nicht!

Versuche haben ergeben, dass viel mehr pelziges, grünes Fleisch Ihrer Gesundheit schadet. :P
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 15. Juni 2018 16:36

Zum WE. Die LIEBEN KLEINEN:

Der Lehrer: „Fritzchen, nenn mir vier Körperteile.“

Fritzchen antwortet:“Hals, Maul, Arsch, Gesicht.
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 16. Juni 2018 21:38

Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"

Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"

Der Manager findet den selbstbewussten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein.

Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn.

Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie viele Kunden hatten Sie denn heute?"

Junger Mann: "Einen."

Manager: "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag!

Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"

Junger Mann: "210.325 Euro und 65 Cent."

Manager: "210.325 Euro und 65 Cent?! Was haben Sie denn verkauft?"

Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft,

dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft.

Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute.

Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.

Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese

doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber

in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."

Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich

mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?"

Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm:

'Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig wird, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren.'"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 18. Juni 2018 09:35

Ein Schüler musste zum Direktor ins Büro. “Wie heißt Du, mein Junge?“ fragte der.

“M-m-m-m-ma-ma-ma-martin.“

“Oh, Du stotterst“ meinte der Direktor mitleidsvoll.

“Nein, aber mein Vater hat gestottert und der Standesbeamte war ein richtiger Idiot!“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 18. Juni 2018 22:23

Ein Maler, ein Pfarrer und ein Politiker diskutieren, welche ihrer Professionen die älteste ist.

Der Maler sagt: „Schon die Urmenschen malten in Höhlen!“

Der Pfarrer sagt: „Gott hat die Welt aus dem einzigen Chaos geschaffen!“

Dagegen der Politiker: „Und woher kommt das Chaos?“
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 19. Juni 2018 09:24

Eine Frau kommt eines Tages früher nach Hause als sonst üblich.

Sie erwischt ihren Mann, wie er sie mit einer jungen Frau betrügt.

Geschockt und wütend schreit sie ihn an: „Du mieses Schwein, wie kannst du nur!

Die Mutter deiner Kinder betrügen, die immer treu war. Ich lasse mich sofort scheiden!“

Der Mann antwortete gelassen: „Wenn du mir einen Moment Zeit gibst, kann ich dir alles erklären.“

Darauf sagte sie: „Dann schieß los. Aber es werden die letzten Worte sein, die du mit mir sprichst.“

Also fing er an: „Nachdem ich aus dem Büro kam und zum Auto ging, sah ich diese Frau, total ausgemergelt,

dreckig und zerlumpt. Sie wirkte so hilflos. Als sie mir erzählte, dass sie seit 4 Tagen nichts zu essen hatte, habe ich sie mit

nach Hause genommen und habe ihr Nudeln warm gemacht, die du gestern nicht mehr essen wolltest, weil du nicht

zunehmen möchtest. Sie hat die Nudeln in Sekunden verschlungen.

Dann bot ich ihr an zu duschen. In der Zeit habe ich ihre zerlumpten Kleider weggeworfen und ihr die teure Designerjeans

rausgesucht, die du unbedingt kaufen musstest, aber nie getragen hast, weil sie angeblich aufträgt.

Außerdem habe ich ihr die Unterwäsche rausgelegt, die du von mir zum Geburtstag bekommen hast,

da du die sowieso nie trägst. Und die sexy Bluse, die dir meine Schwester zu Weihnachten geschenkt hat und die du so blöd

findest habe ich auch rausgesucht.

Am Ende war sie so dankbar für meine Hilfe. Und als sie dann in der Tür stand um zu gehen fragte sie:

„Gibt es noch etwas anderes, das deine Frau nicht mehr benutzt?“ :oops: :grin:
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon TWD Heizer » 19. Juni 2018 20:30

Klaus hat geschrieben:Eine Frau kommt eines Tages früher nach Hause als sonst üblich.

Sie erwischt ihren Mann, wie er sie mit einer jungen Frau betrügt.

Geschockt und wütend schreit sie ihn an: „Du mieses Schwein, wie kannst du nur!

Die Mutter deiner Kinder betrügen, die immer treu war. Ich lasse mich sofort scheiden!“

Der Mann antwortete gelassen: „Wenn du mir einen Moment Zeit gibst, kann ich dir alles erklären.“

Darauf sagte sie: „Dann schieß los. Aber es werden die letzten Worte sein, die du mit mir sprichst.“

Also fing er an: „Nachdem ich aus dem Büro kam und zum Auto ging, sah ich diese Frau, total ausgemergelt,

dreckig und zerlumpt. Sie wirkte so hilflos. Als sie mir erzählte, dass sie seit 4 Tagen nichts zu essen hatte, habe ich sie mit

nach Hause genommen und habe ihr Nudeln warm gemacht, die du gestern nicht mehr essen wolltest, weil du nicht

zunehmen möchtest. Sie hat die Nudeln in Sekunden verschlungen.

Dann bot ich ihr an zu duschen. In der Zeit habe ich ihre zerlumpten Kleider weggeworfen und ihr die teure Designerjeans

rausgesucht, die du unbedingt kaufen musstest, aber nie getragen hast, weil sie angeblich aufträgt.

Außerdem habe ich ihr die Unterwäsche rausgelegt, die du von mir zum Geburtstag bekommen hast,

da du die sowieso nie trägst. Und die sexy Bluse, die dir meine Schwester zu Weihnachten geschenkt hat und die du so blöd

findest habe ich auch rausgesucht.

Am Ende war sie so dankbar für meine Hilfe. Und als sie dann in der Tür stand um zu gehen fragte sie:

„Gibt es noch etwas anderes, das deine Frau nicht mehr benutzt?“ :oops: :grin:

Ich dachte es geht hier um Witze? *duck und wech*
TWD Heizer
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 20. Juni 2018 08:07

"Schatz, ich geh mal ne Runde Joggen".

"Ist es dafür nicht schon zu spät?"

"Wieso, ist doch erst 18.00 Uhr."

"Das meinte ich nicht!" :oops:
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 20. Juni 2018 21:56

Peter hat sein linkes Glasauge verschluckt und geht zum Arzt.

Nach der Untersuchung sagt der Doktor zu ihm erstaunt:

" Also, ich habe im meinem Leben ja schon viele Ärsche gesehen,

aber Ihr Hinterteil ist wirklich das allererste, das meinen Blick freundlich erwidert hat!"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 21. Juni 2018 21:38

Eine Frau kommt zum Hausarzt, bedeckt mit Platzwunden und Blutergüssen.

Sie erzählt, dass ihre Verletzungen von ihrem Mann stammen.

Wundert sich der Doktor:"Ich dachte, der sei verreist?

"Das dachte ich auch!"
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 22. Juni 2018 21:56

Beim Scheidungsprozess fragt der Richter den Sohn der Familie ob er bei der Mutter bleiben möchte.

„Nein, bitte, bitte nicht zur Mutter, die schlägt mich doch immer!“ – „Also dann zum Vater“, meint der Richter besonnen.

„Nein, bitte, bitte nicht zum Vater, der schlägt mich doch auch immer!“

Fragt der Richter leicht genervt: „Ja, um Himmels Willen, wo willst Du denn dann hin?“

„Bitte, bitte, ich will zur deutschen Nationalmannschaft.

Der Opa hat gesagt, die schlagen keinen mehr.“ :oops:
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 23. Juni 2018 09:18

Murphys Gesetz bezüglich Reparaturen an mechanischen Vorrichtungen:

Kaum sind die Hände mit Schmiere und Öl eingesaut, beginnt die Nase zu jucken...
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

Re: Witze

Beitragvon Klaus » 23. Juni 2018 21:05

Eine ältere Dame steht an der Reling des Kreuzfahrtschiffes und hält ihren Hut fest, damit er nicht vom Wind weggeweht wird.

Ein Gentleman nähert sich ihr und sagte: "Verzeihen Sie mir, gnädige Frau, ich habe nicht die Absicht,

Sie zu belästigen, aber wussten Sie, dass Ihr Kleid vom Wind nach oben weht?"

"Ja, ich weiss", sagte die Dame. "Ich brauche meine beiden Hände, um diesen Hut zu halten."

"Aber gnädige Frau, Sie müssen wissen, dass Sie darunter kein Höschen tragen und man

Ihre Intimsphäre sehen kann", sagte der Herr.

Die Frau sieht nach unten, dann wieder zu dem Mann auf und antwortet:

"Sir, das alles, was Sie dort unten sehen, ist 75 Jahre alt.

Aber den Hut habe ich erst gestern gekauft!"

Man/ Frau muss Prioritäten setzen.......
Klaus
 
Beiträge: 1933
Registriert: 21. November 2005 17:13
Wohnort: Breckerfeld

VorherigeNächste

Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste