Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 14. Oktober 2017 15:30

Hallo zusammen,

anbei Bilder von meiner Neuerwerbung, wie angekündigt!

Basis R80RT BJ1987, 18" rundrum, 50PS, URAL SW-Fahrgestell gebremst (Scheibe), 31/9 Antrieb,
Peikert-Bauhs Hilfsrahmen, Motek Gabel, Fernreiseaufbau, 320kg leer, 640kg zul. Gesamtgewicht.

Fährt sich sehr schön, nur das richtige Oldtimerfeeling fehlt jetzt leider :D

VG
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Slowly » 14. Oktober 2017 16:25

Gratulation
und
"Allzeit fieteles Fahrvergnügen :!: "

wünscht Dir

SL :grin: LY

:sturz:
Zuletzt geändert von Slowly am 14. Oktober 2017 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon dreckbratze » 14. Oktober 2017 16:49

ha, mein erster b-kadett hatte dieses blau! damals haben mich alle verarscht, ich finde es heute noch klasse! viel spass!
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2112
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Stephan » 14. Oktober 2017 17:08

Nicht schlecht. Aber Beifahrer nimmste keinen mit?!?


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11725
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon jfechir » 14. Oktober 2017 17:17

Na dann viel Spass mit dem neuen "Suchgerät" für schöne Gegenden.

:smt023 :smt023 :smt023 :smt023 :smt023 :smt023 :smt023 :smt023 :smt023

Gruß

Joachim
Benutzeravatar
jfechir
 
Beiträge: 222
Registriert: 29. Dezember 2010 13:07

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 14. Oktober 2017 17:22

Stephan hat geschrieben:Nicht schlecht. Aber Beifahrer nimmste keinen mit?!?

Stephan, dafür reicht die Leistung nicht :lol:

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Nattes » 14. Oktober 2017 18:17

Hallo Fiete,

ein wunderschönes Fahrzeug.

Würde mir auch gefallen.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4441
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Stützradler » 14. Oktober 2017 19:13

jfechir hat geschrieben:dafür reicht die Leistung nicht


Also, ich würde meinen, dass sich hier ein großer Käpt'n Blaubär aus Plüsch und Styroporkugeln richtig gut machen würde. :grin:
Bild, BMW R100R Mystic mit Sauer Bruno, Bj. 1996, Bild, Yamaha TDM 900 mit Ott Euro I, Bj. 2002
Benutzeravatar
Stützradler
 
Beiträge: 398
Registriert: 7. Dezember 2014 13:52

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 14. Oktober 2017 19:20

Jungs, herzlichen Dank für die positiven Rückmeldungen.
PS: Blaubär würde gehen und wäre lustig, Hein Blöd vielleicht noch besser :D

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Michael1234 » 14. Oktober 2017 22:22

Hallo Alfred,

schönes Teil. Jetzt dauert es ja nicht mehr lange und wir bekommen Berichte von Dir aus allen Ecken der Welt. Zumindest dann wenn der Aktionsradius proportional mit dem Hubraumzuwachs deiner Gespanne einhergeht :lol:
Allzeit gute Fahrt!

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon nobschum » 15. Oktober 2017 00:07

Hallo Alfred.
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Gespann. Allzeit gute Fahrt.
Jetzt braucht's ja kein blaues Mäschle mehr als Erkennungszeichen. ;)
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Honda ST1100 Pan European HGT Umbau mit Speeding 2 WS.
BMW R 1100 GS im Touratech Design .
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 127
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon schaschel » 15. Oktober 2017 07:33

Moin, Namensvetter-

schönes Moped und schöne Farbe, das! Wünsche viele freudenreiche und futtsackarme Kilometer damit. Hast Du Deine "kleine" behalten?
...ein Gruß vom Alfred,

unterwegs mit einer Stahmer K 100 LT ´91 & EML GT 3.
Benutzeravatar
schaschel
 
Beiträge: 181
Registriert: 1. Dezember 2016 12:16
Wohnort: Heinsberg

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon T. » 15. Oktober 2017 08:45

Hübsch..kradulation!
Aber zeig mal die Beiwagenseite.
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 644
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Thomas Heyl » 15. Oktober 2017 09:48

Hey Alfred!

Glückwunsch! Das Mopped gefällt, das Boot ist jetzt nicht so meins :grin: . Die Farbe finde ich auch gut, silber und knallblau passen gut zusammen.

Allzeit gut Fahrt damit!
Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Karl Max » 15. Oktober 2017 09:59

Da wirfst Du die alten Regeln aber ganz schön über den Haufen: Eine BMW hat schwarz zu sein! Eine Guzzi blau! :rock:
Du kannst ja versuchen die Zylinder etwas nach oben zu biegen, dann fällts nicht so auf. :D :-D

Ich wünsch Dir immer eine Pannenfreie Fahrt. :bart:
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 56
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 15. Oktober 2017 15:35

Auf besonderen Wunsch gerne noch die Beiwagenseite ...
PS: Ein schwarzes URAL-Boot gab es dazu, d.h. bin aufbautechnisch flexibel :D

VG
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 15. Oktober 2017 15:45

schaschel hat geschrieben: Hast Du Deine "kleine" behalten?

Na klar, den Ossi kann ich nicht abgeben, höchstens mal vererben. War ja mein erstes Moped.
Allerdings habe ich jetzt das Boot abgeschraubt und eingelagert. Einfach zu wenig Platz in der Garage.

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Thomas Heyl » 15. Oktober 2017 15:54

Hey Alfred!

Vielleicht wäre es doch eine Option, das URAL-Boot farblich passend zu gestalten :grin: . Und bei der Gelegenheit noch den Seitenwagen-Kotflügel und den hinten am Mopped gegen 'was Schickeres zu tauschen. Dann ist der Luftwiderstand vielleicht auch so verringert, dass es bei 50 (!) PS noch für einen Passagier reicht :-D .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon dreckbratze » 15. Oktober 2017 16:48

das jetzige boot kann aber alles besser als das uralboot, langer. gepäck geht eh und ein eventueller passagier sieht mehr und kann sich bewegen :wink:
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2112
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Thomas Heyl » 15. Oktober 2017 16:55

<seufz />, Achim. Ich bin zu alt und meine, dass der Thron nix aussieht :grin: . Halt eingefahrene Gleise ... Wenn ich mich da so als Beifahrer hinprojiziere, wäre der Unterschied zu Hein Blöd wohl nicht mehr so groß :-D .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 15. Oktober 2017 17:27

Ihr seit lustig drauf, aber Thomas das testen wir bei Gelegenheit mal aus.
So eine Kapitän Blaubär Puppe besorge ich für die Front vom Boot und Langer macht dann einen auf Hein :D

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon dreckbratze » 15. Oktober 2017 17:45

:lol: die bmw macht ja ein bisschen auf enduro, das passt schon. aber mir sagten schon einige passagiere, dass die erhöhte sitzposition recht angenehm sei (ok, wetterschutz ist halt bescheiden). als thöny in schottland notgedrungenerweise bei mir ins boot musste, sah die nach links immer nur mein bein und den tank der guzzi, viel bewegen kann man sich da auch nicht.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2112
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon UKO » 15. Oktober 2017 17:55

Glückwunsch zur blauen Elise. :-D Mir würde das wohl mit Uralboot besser gefallen. Aber es ist Dein Spielzeuch, also immer so wie Du es magst. :smt004
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1107
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 15. Oktober 2017 18:05

Danke, meiner Frau gefällt das Uralboot auch besser...., aber zuerst muß ich mich austoben
und noch ein paar Touren alleine fahren, dafür passt das Setup perfekt :smt039
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon dreckbratze » 15. Oktober 2017 18:23

lass die mal in/auf beiden booten mitfahren und entscheide dann :wink:


und jetzt hab erstmal spass :grin: !
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2112
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Stephan » 15. Oktober 2017 18:30

Wobei der Stuhl nicht wirklich gemütlich ausschaut. Andererseits ist die Sitzposition in einem URAL Boot wohl niGS für rauhes Gelände. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11725
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon T. » 16. Oktober 2017 08:31

Schnell Wechsel Verschluss? :smt004
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 644
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Zimmi » 16. Oktober 2017 08:55

Servus Alfred,

da hab ich es mit dem Langen:
Thomas Heyl hat geschrieben:Das Mopped gefällt, das Boot ist jetzt nicht so meins :grin: .

Bin bei Booten auch echt komisch, aber Dir muss es gefallen, und praktische Gründe sind immer wichtig. Von daher allzeit gute Fahrt mit dem Konkurrenzmodell zur blauen Elise! ;)

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 829
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Calitreiber » 16. Oktober 2017 10:56

Alfred, da fehlt noch der Papierhalter , dann ist der Kackstuhl perfekt. :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Calitreiber
 
Beiträge: 43
Registriert: 11. Oktober 2017 11:26

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Thomas Heyl » 16. Oktober 2017 12:12

Hallo!

<offtopic>
Ein Ural-Boot bequem zu bekommen, dürfte nur eine Frage des Sattler-Aufwands sein. Ich habe mir eben 'mal Bilder von so'm Ding von innen und ohne Sitz angesehen - da kommen mir gleich jede Menge Ideen :grin: .
</offtopic>

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Blaue Elise » 16. Oktober 2017 20:34

Zimmi hat geschrieben:
..... Konkurrenzmodell zur blauen Elise! ;) ...


Neenee, wir konkurrieren doch nicht. Wir sind doch alle Brüder und Schwestern mit dem gleichen "Vogel".
Musst nur aufpassen, dass wir uns nicht zusammen rotten und dann als "blaues Geschwader" die Straßen unsicher machen :smt026
Glückwunsch Fiete - besonders zur Farbwahl :D
Schöne Grüße
:smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 312
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Stephan » 17. Oktober 2017 05:59

Thomas, Sattler ist das eine, die Sitzposition das andere. Wenn es auf rauher Strassen gehen soll, ist es besser relativ gerade zusitzen.

Gabelstaplersitz sollen sich da bewährt haben. Sollte sich beim „blauen" Fiete verwirklichen lassen. Dazu eine kurze Scheibe. Fertig. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11725
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon saschohei » 17. Oktober 2017 06:37

Morgen Alfred,

sieht toll aus das Teil - auch haben will!

Wenn ich den Lokschuppen hab, geb ich Dir Bescheid, dann kannst die schon mal da abstellen.. :-D

Liebe Grüße vom Deich und tolle Gespannstunden mit dem Schönen Moped

Willy
Benutzeravatar
saschohei
 
Beiträge: 1900
Registriert: 10. Februar 2010 19:28
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Einzylinderfahrer » 17. Oktober 2017 19:22

Hallo Alfred, was für ein Sprung...
Viel Spaß damit. Bleibt das 3. Rad jetzt länger auf dem Boden?

Viele Grüße
Uli
____________________________
SR 500 ´84 mit Velorex 562
Solo:
SR 500 ´80
Benutzeravatar
Einzylinderfahrer
 
Beiträge: 182
Registriert: 6. Januar 2015 13:15
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Cali » 18. Oktober 2017 08:32

Hallo Alfred,
auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuerwerb. Ich habe jahrelang eine R80RT gefahren (solo) da kannste gar
nix falsch machen - und reparaturfreundlich sowieso :smt023. Dieser BW ist auch nicht mein Fall - aber so wie ich dich kenne, wird es nicht lange dauern und der Ural-BW hängt dran -
und mit 50PS lässt es sich sehr gut auch mit Passagier fahren.
Wenn du mal in meiner Gegend rumkurvst, möchte ich das Teil in Natura sehen :wow:

Beste Grüße / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 996
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Cali » 18. Oktober 2017 08:40

Karl Max hat geschrieben:Da wirfst Du die alten Regeln aber ganz schön über den Haufen: Eine BMW hat schwarz zu sein! Eine Guzzi blau! :rock:
Du kannst ja versuchen die Zylinder etwas nach oben zu biegen, dann fällts nicht so auf. :D :-D

Ich wünsch Dir immer eine Pannenfreie Fahrt. :bart:


Hallo Karl,
wer hat dir denn diesen Blödsinn erzählt ?? :smt009 - eine Guzzi hat genauso schwarz zu sein wie eine BMW - einzige Alternative ist Guzzi-ROT :D

Gruß / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 996
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Karl Max » 18. Oktober 2017 11:40

Cali hat geschrieben:
Karl Max hat geschrieben:Hallo Karl,
wer hat dir denn diesen Blödsinn erzählt ?? :smt009 - eine Guzzi hat genauso schwarz zu sein wie eine BMW - einzige Alternative ist Guzzi-ROT :D

Gruß / Bernd


Ich brauch mir das nicht erzählen zu lassen, hab meine eigenen Erfahrungen :smt023
Mit dem Rot geb ich Dir recht, aber das hätte nicht zum Beitrag gepasst :smt004 :smt005
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 56
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon dreckbratze » 18. Oktober 2017 16:18

ich bevorzuge ein lebensbejahendes lanzgrau :D
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2112
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Cali » 18. Oktober 2017 19:33

Hallo Karl,
ich nehm alles zurück - zu diesem geilen Teil passt auch das BLAU :smt041

Gruß / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 996
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 18. Oktober 2017 19:46

Hallo zusammen,

ja, ja, das ist alles nicht so einfach mit den Farben und Booten.
Auf jeden Fall hatte ich bisher noch nie ein blaues Moped :D

Jetzt muß mein Popometer neu geeicht bzw justiert werden und das Boot sollte dabei möglichst unten bleiben.
Ist auch nicht mehr so leicht wie die R25&LS200, aber die 100kg mehr spürt man beim Rangieren.

Motoröl & Filter ist gewechselt, den Rest der großen Inspektion mache ich am WE.

PS: "blaues Geschwader" ist klasse!

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 18. Oktober 2017 19:58

dreckbratze hat geschrieben:ich bevorzuge ein lebensbejahendes lanzgrau :D

Ral 7019 ist auch nicht schlecht :D
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Peter Pan CR » 18. Oktober 2017 20:12

Farben diskutieren ist wie über Öle zu streiten.
Bei Moped sind eigenartigerweise in meiner Rechnung die Nummern eindeutig:
Blau 7
Rot 3
Schwarz 2
Andere Farben 2 aber nur vorübergehend
Vorerst sollte wohl Pause sein, aber meinem Sohn neide ich die Grüne RE mit Chromtank.
Mein eigener Horex(?) Chromtank ist von der x-ten Eichhörnchendame konfisziert.

Grau war mal das MZ-Gespann für ganze 12 Tage und liegt mir garnicht...die, die.... Deckziegenbeschäftigungstherapiefarbe.
Camuflage noch weniger seit mir ein Kumpel mal im Urwald abhanden kam und unter einem abgeknickten hängenden Ast sein Sohn und ich Alfred's Kugelschreiber fanden. Ganze 2 Flüsse und 5km später tauchte er wieder auf mit seiner BMWuptich.
Da ging A.... auf Grundeis.
Gut zu sehen sein muss ein Moped! Nur bitte nicht Quietschentchengelb wie Vater's alter Wagen.

Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 821
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 20. Oktober 2017 20:22

Hallo Gespanner,

rechnen kann ich gut, aber faul bin ich auch :D
Der Tacho ging 20% vor, deshalb habe ich den Blauen kurz justiert ...

Das zum Thema Wertverlust.

VG
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon Thomas Heyl » 20. Oktober 2017 20:45

:smt023 - meiner spinnt auch gerade herum :cry: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gestatten, der blaue Fiete stellt sich vor!

Beitragvon FietePF » 27. Oktober 2017 17:56

Hallo zusammen,

der Blaue wurde laut FIN vor 30 Jahren als Behördenmaschine nach Frankreich ausgeliefert.
Die Originalfarbe war Gendarmerie Blau, Farbcode 549 - passt also sehr gut zum jetzigen Farbton.

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 734
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis


Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: michel und 2 Gäste

cron