COPD

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

COPD

Beitragvon Cali » 5. März 2018 15:22

Hallo Dreiradler,
ist jemand unter euch, der auch mit der Lungenkrankheit COPD zu kämpfen hat ?
Wenn ja bitte outen - gerne auch p. PN - ich suche ein paar Tipps, wie das im "Fahrbetrieb" am besten zu meistern ist :smt009

Beste Grüße / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95 - leider nicht mehr !
Royal Enfield Bullet EFI, Bj. 2015
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 1004
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: COPD

Beitragvon Kay-Uwe » 5. März 2018 17:34

Ist beim Fahren kein Problem sondern bei Belastung .
Inhalator mit Symbicort 160/4.5 morgens und abends muß
bei Problemen noch mal zwischendurch .
Das läuft schon seit Jahren mehr oder weniger gut .

Gruß Kay-Uwe
Urlaub,Ferien und Rente sind Cool
Benutzeravatar
Kay-Uwe
 
Beiträge: 622
Registriert: 22. Oktober 2005 15:17
Wohnort: Braunschweig

Re: COPD

Beitragvon robby ausm tal » 6. März 2018 10:50

Ich nutze auch den Symbicort Turbohaler 160/4.5 aber nur morgens und hab keine Probleme. Für den Notfall habe ich noch ein Sprühgerät welches ich aber nur einmal brauchte und dann leider gar nicht half.
Grüße aus dem Bergischen!

Ich danke allen die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Benutzeravatar
robby ausm tal
 
Beiträge: 798
Registriert: 21. Oktober 2005 00:32
Wohnort: Wuppertal-Elberfeld

Re: COPD

Beitragvon jfechir » 6. März 2018 17:49

Habe kaum merkbare Einschränkungen mit der COPD.

Habe sofort nach der Diagnose das Rauchen (50 Jahre, ca. 20 Zigaretten Reval) eingestellt.
Meiner Meinung nach Bedingung für Stillstand der COPD.

Nehme einmal täglich SRIVASSO (HandyHaler).

Der Leistungssportler bin ich natürlich nicht, aber das tägliche Leben und leichtes Wandern
klappt schon. Ach ja, bin Rentner - ganz normal nach 45 Arbeitsjahren.

Gruß
Joachim
Benutzeravatar
jfechir
 
Beiträge: 226
Registriert: 29. Dezember 2010 13:07

Re: COPD

Beitragvon Cali » 8. März 2018 07:20

Hallo ihr Drei, danke für eure Antworten.
Ich vermute, dass ihr noch bei Stufe 1-2 seid, bei 3-4 geht leider nicht mehr viel, da massive Atemnot bei jeder Aktivität/Bewegung.
Ich wünsche Euch, dass ihr den jetzigen Stand noch lange halten könnt :smt023

Beste Grüße / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95 - leider nicht mehr !
Royal Enfield Bullet EFI, Bj. 2015
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 1004
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald


Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste