Reha-Erfahrungen gesucht

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Reha-Erfahrungen gesucht

Beitragvon Blaue Elise » 9. März 2018 15:14

Da ja bekanntlich nix unmöglich ist, probier ich es einfach mal.
Kennt jemand die Reha-Klinik in Schaufling bei Deggendorf?
Eigene Erfahrungen oder aus dem Bekannten-, Verwandtenkreis?
Mein Beifahrer muss nach einer OP hin und mich würde schon interessieren,
ob ich in dort auch in guten Händen weiß.
Und jetzt hoffe ich mal ....
Lieben Gruß
vom :smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 350
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Reha-Erfahrungen gesucht

Beitragvon FietePF » 9. März 2018 16:51

Hallo Lieserl,

bis sich jemand meldet, kannst du ja zwitschgenduri hier einmal gucken,:
https://www.klinikbewertungen.de/klinik ... schaufling

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 818
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Reha-Erfahrungen gesucht

Beitragvon Blaue Elise » 9. März 2018 17:33

FietePF hat geschrieben:Hallo Lieserl,

bis sich jemand meldet, kannst du ja zwitschgenduri hier einmal gucken,:
https://www.klinikbewertungen.de/klinik ... schaufling

VG
Alfred

Danke Alfred, hab schon etliche Zeit im Netz geguckt. Dabei ist mir diese Seite natürlich auch untergekommen.
Ich finde aber, persönliche Erfahrungen oder welche aus dem näheren Umfeld sind durch nichts zu ersetzen.
So warte ich halt weiter, es geht erst Freitag los. Und selbst wenn niemand antwortet, so war es doch einen Versuch wert.
Dir und allen anderen einen schönen Abend
:smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 350
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Reha-Erfahrungen gesucht

Beitragvon gd926 » 9. März 2018 17:59

Hallo Lieserl,

immer die Frage um was geht es?

Ich war mit Bandscheibenvorfall ambulant in Herzogenaurach und voll zufrieden, ist aber schon 15 JAhre her.
Meine Frau war vor nicht zu langer Zeit wegen Knie ambulant an der Wöhrder Wiese und war sehr zufrieden.

Unsere Erfahrungen mit der ambulanten waren sehr gut.
Wir hatten mehr Anwendungen als die Stationsgäste.
Wir durften während deren Ruhephase "weiterschuften" waren jeden Tag zu Hause und konnten so auch unsere Haustiere betreuen.

Geh einfach mal fragen.

Als Tipp: Die Kassen wollen ihre Häuser voll kriegen, mehr nicht.
Wenn man aber dringend zu Hause gebraucht wird ( Haustiere z.B. Zwerghühner, Zwergschafe.. keine Katzen oder Wellensittiche! oder abends immer die Enkel betreut wegen Weiterbildung der Eltern) machen die das.
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 300
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Reha-Erfahrungen gesucht

Beitragvon capcuadrate » 9. März 2018 18:53

Hallo Liserl,

als Nordlicht kann ich dazu natürlich gar nichts sagen außer das ich euch die Daumen drücke, dass alles gut wird.

Martin
Benutzeravatar
capcuadrate
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Juli 2016 07:49
Wohnort: Nähe HH im Sachsenwald

Re: Reha-Erfahrungen gesucht

Beitragvon Blaue Elise » 9. März 2018 21:26

Also, mit ambulant ist da nix. Die Klinik deckt die drei Bereiche ab, um die es geht.
Hatte gehofft, jemand kann sagen, ob man sich in diesem Haus wohl fühlen kann, das Personal i.d. Regel freundlich/zugänglich ist, Sauberkeit und ähnliches. Erst mal sind drei Wochen geplant und genehmigt. Wenn er gute Fortschritte macht, sollte er unbedingt verlängern. Dort hat er sicher bessere Möglichkeiten als zu Hause. Außerdem mache ich auf "Teilzeit-Begleitperson" :lol: zwei, drei Tage/Woche.
So vermissen wir uns nicht allzu sehr :wink: Und - er hat eh noch mindestens fünf Wochen Beiwagen-Verbot nach seiner WS-OP.
Nun denn, lassen wir uns überraschen.
Lieben Gruß vom
:smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 350
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Reha-Erfahrungen gesucht

Beitragvon gd926 » 9. März 2018 21:32

Ich denke, die kämpfen mittlerweile auch um jeden Kunden.
Und im Bay. Wald habe ich mich bisher überall wohl gefühlt.

Wichtiger ist m.E. der Rehaerfolg.
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 300
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg


Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste