Papageien im Pfälzer Wald

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Ihringer » 21. Mai 2019 20:17

Vor 14 Tagen habe ich mich so über Kandel, Landau, Edenkoben und so in den Pfälzer Wald treiben lassen. Wunderbare Strassen mit interessanten Vögeln im Wald. Besonders häufig waren strenggelbe GS und Adventurevögel zu sehen.

Beste Grüße!
Brumm Brumm statt Bla Bla
Ihringer
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Mai 2019 20:39
Wohnort: Ihringen

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon T. » 21. Mai 2019 22:06

Deshalb bin ich da bei schönen Wetter nicht unterwegs...
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 789
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Gespannklausi » 22. Mai 2019 11:16

Sind die net überall unterwegs?! Ist doch fast ne Plage, oder! Wie bei den Dosen!
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 286
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Stephan » 22. Mai 2019 11:50

Jep. Wir sind Legion. . .


Stephan, der die immerhin im dezenten Dunkelschwarz fährt
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13051
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Ihringer » 22. Mai 2019 12:11

Dunkelschwarz ist wenigstens eine ausserordentlich farbfrohe Farbe. Fast so schön wie schlichtes Mattschwarz.
Brumm Brumm statt Bla Bla
Ihringer
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Mai 2019 20:39
Wohnort: Ihringen

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon frankie303 » 22. Mai 2019 18:46

Da habe ich heute in den eBay-Kleinanzeigen gelesen:

...dunkelbraune Jacke; könnte auch helles Schwarz sein...

Gruss Frankie
frankie303
 
Beiträge: 1
Registriert: 10. Mai 2019 09:58

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon FietePF » 22. Mai 2019 19:03

Jungs, so schlecht dürften die GSen nicht sein,
sind immerhin seit Jahren in der TOP10 der Zulassungsstatistik!

Schee ist natürlich äbbes ganz anderes ...

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1101
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Nattes » 22. Mai 2019 19:17

Die GS kann nix dafür.
Meist liegt es an den Fahrern. :smt005
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4766
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon FietePF » 22. Mai 2019 19:29

Achso, das ist natürlich etwas anderes. Da hilft dann nur noch ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1101
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon TWD Heizer » 22. Mai 2019 19:43

Ihringer hat geschrieben:...Wunderbare Strassen mit interessanten Vögeln im Wald. ..

Beste Grüße!


Also wenn das eine n eigentlich ein m sein sollte, dann fahr ich die Strecke auch mal :P
TWD Heizer
 
Beiträge: 220
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon dreckbratze » 22. Mai 2019 19:54

dann geh zu real, da gibts gerade ein spanner-set im angebot: klappstuhl und fernglas :D
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2421
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Nattes » 22. Mai 2019 20:48

Echt? Was hast du dafür bezahlt Achim? :-D ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4766
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Gespannklausi » 22. Mai 2019 23:44

Ich trage schwarz, weil es nichts dunkleres gibt!!!!
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 286
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Der Harzer » 23. Mai 2019 07:01

Letztens lief ein Film über Rocker im Fernsehen, in der Fernsehzeitung stand, ein Motoradfilm aus den Siebzigern. Zur der Zeit trugen BMW Fahrer noch Kutten statt Warnwesten.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 119
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Gespannklausi » 23. Mai 2019 11:01

Ja, stimmt!! Den Film hab ich auch gesehen, klasse!!!

Der Harzer: sag mal, was hast du auf deinem Bild an?!

Schick!!!
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 286
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon dreckbratze » 23. Mai 2019 19:10

nix, norbert, wir haben hier dichte bebauung :smt005
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2421
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Ihringer » 23. Mai 2019 20:07

Ich hab ja nix gegen GS, die hab ich selbst gefahren. Dank Gyrosensor kann damit jede Kartoffel meisterlich fahren. Oder alte Säcke eben. Sehr gelungen ist die Tankform, da kann sich die gediegene Männerwampe trefflich ankuscheln.

Beste Grüße!
Brumm Brumm statt Bla Bla
Ihringer
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Mai 2019 20:39
Wohnort: Ihringen

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Stephan » 23. Mai 2019 23:26

„Gyrosensor"? Du meinst das was die KTM's haben, damit die sich in der Kurven nicht auf'd' Gosche hauen?!?

Meine ADV's haben noch nicht mal'n ABS. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13051
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon ahnungsloser » 24. Mai 2019 04:31

Ein besseres und bequemeres motorrad als die gs bin ich nich noch nicht gefahren, absolut tourentauglich und schnell um die Ecken geht auch sehr gut. Da hat BMW einen guten Job gemacht. Die Sitzposition auch für den Sozius ist sehr gelungen. Alles im allem eine prima Reisemaschine für uns.
Ich finde die hetzerei um irgendeine motorradmarke doch sehr kleinkariert und völlig daneben.
ahnungsloser
 
Beiträge: 117
Registriert: 3. Juni 2013 12:30
Wohnort: NRW

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Stephan » 24. Mai 2019 06:04

Lass mal. Ich kenn' das schon seit Jahrzehnten nicht anders. Und seit es die 4V GS'en gibt, ist es eher schlimmer geworden. Mit Erscheinen der 11er GS, mussten die Gebückten damit leben, das der rechteckige "Busscheinwerfer" nicht mehr aus dem Rückspiegel zu bringen war. . .

Bei den 12er, galt es dann zu warten, bis die am Ende der kurvigen Strecke, mit Beschleunigen fertig war. Was mit dem aktuellen Modell dann auch keinen Sinn macht. Wobei sich BMW mit den PSen ja noch zurückhält. KTM ist das egal. Die hauen da rein was geht.

Was bei BMW spätestens mit den /5er Modellen Fakt ist (die davor bin ich nicht gefahren), mit Sozius fahren die sich nochmal so gut.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13051
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon urban warrior » 24. Mai 2019 06:11

ahnungsloser hat geschrieben:Ich finde die hetzerei um irgendeine motorradmarke doch sehr kleinkariert und völlig daneben.


Was soll ich da als Fahrer eines Honda CN250 Helix sagen? Ein guter Freund sagt immer "Roller sind hässlich, aber Deiner ist besonders hässlich!" :-D Frustrierend finde ich halt die "Ignoranz" entgegenkommender Motorradfahrer, wenn ich auf dem Roller sitze ... wenn ich mit der XJ900 unterwegs sind, reißen sie sich fast den Arm raus ... der coolste Typ war einer auf einem URAL Gespann, der hat mich auch auf dem Roller gegrüßt, als ich mit meiner Holden eine Ausfahrt gemacht habe.

Aber mein Schrauberkumpel verteidigt meinen Helix eisern vor anderen Bikern: "Ich hab noch auf keinem bequemeren Zweirad gesessen!" OK, wir beide sind auch noch keine GS gefahren.

Cheers
Martin
"Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr!"
Albert Einstein
Benutzeravatar
urban warrior
 
Beiträge: 168
Registriert: 8. Mai 2014 06:53
Wohnort: 61476 Kronberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Nattes » 24. Mai 2019 07:03

Ich finde die hetzerei um irgendeine motorradmarke doch sehr kleinkariert und völlig daneben.


Ich war letztes Jahr mit 3 Freunden mit unseren 50PS Japanern in einem Motorradhotel in Süd Tirol. Ca. 100 Gäste
90Prozent GS Fahrer.

Was glaubst du was wir uns alles anhören konnten.
Meist beim essen.
Unterwegs sind uns die Herren, die fast alle auf dem Anhänger angereist waren, in den Kehren dann auf unserer Seite der Straße entgegengekommen. :smt005
Motorradbesitzer waren da ganz viele. Motorradfahrer die Ausnahme.
;-)
Wir haben nur drüber gelacht.

Das die BMWs gute Motorräder sind will sicher niemand ersnshaft bestreiten.
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4766
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Blaue Elise » 24. Mai 2019 07:11

Ich liebe diese Frotzeleien, vorausgesetzt es bleibt dabei und mündet nicht in "Rassenhass"!
Zur Erinnerung: wir fahren eine GL1800 :D :D :D
Liebe Grüße
Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 448
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Der Harzer » 24. Mai 2019 07:24

Gespannklausi hat geschrieben:Ja, stimmt!! Den Film hab ich auch gesehen, klasse!!!

Der Harzer: sag mal, was hast du auf deinem Bild an?!

Schick!!!


Verdammt Erwischt :oops: :oops:

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 119
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Nattes » 24. Mai 2019 07:34

BMW, Warnweste, Klapphelm, MZ, Papageienkombi, Handschuhe mit abgeschnittenen Fingern, Topcase, Gespannfahrer, Chrompolierer, Rat-Bike, in irgendeine Lästerrubrik passt doch hier jeder.
Mist! Harley fahrende Zahnwälte mit verchromten Fransen hab ich noch vergessen :-D
Sich darüber zu echauffieren sagt auch viel über einen selbst aus.
Wenn man auch mal über sich selber lachen kann, macht das unser leben gleich viel erträglicher. :-D

Scheinbar haben es BMW Fahrer mit dem Humor etwas schwer.

Oweia, schon wieder eine Provokation. :oops:
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4766
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Kuckuck » 24. Mai 2019 07:41

wir zeigen das nur nicht so offen.........
(aber ich gehe trotzdem nicht in den Keller um über mich zu lachen) :smt005
mit harzlichem Glück auf,
Werner

Lerne zuzuhören, und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden
(Platon)
Kuckuck
 
Beiträge: 26
Registriert: 21. August 2018 07:34

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Nattes » 24. Mai 2019 07:47

Ich hab noch nicht mal einen Keller ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4766
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon timedrifter » 24. Mai 2019 08:03

Nun ja,
ich habe unter anderem auch nen schwarzen Klapphelm... neben einigen Jethelmen (is mein Regen u. Scheißwetterhelm)
( da fühle ich mich immer wie'n Ritter vor dem Turnier.... )

Lustig ist es immer, dass man mit Warnweste weniger gegrüßt wird.
Wenn ich keinen Bock auf Händchenspiele hab, zieh ich einfach die gelbe Wunderweste an u. a ruah is.

Klischees sind doch was feines, jeder passt so in irgendeine Schublade. :D
Beste Grüße
Edi

**Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels, bete das es kein Zug ist**

RE Bullet 500 EFI mit Velorex 560 auf IZH Sputnik II Fahrgestell
Benutzeravatar
timedrifter
 
Beiträge: 17
Registriert: 28. Mai 2018 04:54
Wohnort: Donaueschingen

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon UKO » 24. Mai 2019 08:11

Mopeds sind Spielzeuge. Jeder muss das Spielzeug fahren das seiner Meinung nach das Beste ist.
Unverständlicherweise suchen sich garnicht so wenige eine BMW als Spielzeuch aus. Wenn sie damit glücklich sind, ist alles gut. ;-)
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1691
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon ahnungsloser » 24. Mai 2019 10:26

Ich zolle jemanden mehr Respekt, der mit dem Roller bei Wind und Wetter fährt als jedem Sonntagsfahrer! Ich fahre mehrere Marken und der Markenfetisch ist in meinen Augen armselig.
ahnungsloser
 
Beiträge: 117
Registriert: 3. Juni 2013 12:30
Wohnort: NRW

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Stephan » 24. Mai 2019 11:44

Ja, schon, aber'n Helix?!?

Vielleicht sehen Roller von Vorne deswegen den Yoghurtbecher zum Verwechseln so ähnlich. Wir sollen die auch mal Grüssen. . .


Gerade diese „Baumarktroller", die sind ja bei jedem Wetter unterwegs.


Stephan, der jetzt mal in'n Keller geht
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13051
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon ahnungsloser » 24. Mai 2019 12:37

Gegrüßt wird nur von November bis Februar.
ahnungsloser
 
Beiträge: 117
Registriert: 3. Juni 2013 12:30
Wohnort: NRW

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon T. » 24. Mai 2019 13:10

Stephan hat geschrieben:Ja, aber Helix?


Stephan, der jetzt mal in'n Keller geht


Im AIA zeigt der Arno sehr gut was mit Helixen geht....
...Da schnallst ab...
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 789
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Stephan » 24. Mai 2019 14:20

? Was soll das helfen ?


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13051
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Peter Pan CR » 26. Mai 2019 08:37

Die Papageien kommen jeweils im Sommer und zur Erntezeit zu uns nach Hause, um ihren Ernteanteil abzuholen...Lärm ohne Ende, das es eine Freude macht.
Die Plastikbomber eben nicht, mit Ausnahme Kumpel Richard P. der entweder zum Kaffee- und Keksetanken oder Italienerschrauben zu kommen pflegt.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 1104
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica, am Ural-schrauben

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Crazy Cow » 26. Mai 2019 10:59

T. hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Ja, aber Helix?


Stephan, der jetzt mal in'n Keller geht


Im AIA zeigt der Arno sehr gut was mit Helixen geht....
...Da schnallst ab...


Hier werden Adler gegen die Drohnenpest abgerichtet.
https://www.youtube.com/watch?v=mlYFzJcnE8s
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de
www.schulzecom.net
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 11325
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Kit » 27. Mai 2019 11:48

Ihringer hat geschrieben:Dunkelschwarz ist wenigstens eine ausserordentlich farbfrohe Farbe. Fast so schön wie schlichtes Mattschwarz.


:grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 114
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Russenjesus » 28. Mai 2019 13:09

...dann werde ich mal morgen die Papageien in Richtung Löwenplatte und Heilig Kreuz mit meinem Russen und Anhänger bisschen ausbremsen, wenn sie dann wild mit ihren Warnwesten in der Luft rumfuchteln, wollen sie wohl die anderen vor mir warnen:-)

...oder soll ich besser stur 60 auf der Piste fahren statt Vollgas;-)

RJ
Auch wenn man einen Russen fährt, muss man noch lange nicht auf nem Hummel russisch kochen;-)
Russenjesus
 
Beiträge: 63
Registriert: 18. Juli 2008 20:43
Wohnort: Edre im Ries

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Ihringer » 28. Mai 2019 13:58

Wenn du richtig auf die Kacke hauen willst: 80er Jahre Lederkombi in pinkgrün blau mit Zacken umarbeiten lassen. Nicht wegen der Wampe, Knieschleifer nur Links!
Beste Grüße!
Brumm Brumm statt Bla Bla
Ihringer
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Mai 2019 20:39
Wohnort: Ihringen

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Karl Max » 1. Juni 2019 16:49

timedrifter hat geschrieben:Lustig ist es immer, dass man mit Warnweste weniger gegrüßt wird.
:D


Ich mein immer, da stecken die "Staatlichen Sicherheitsexperten" dahinter :D :-D

und wenn ich die grüßen würde, würden sie mir vielleicht folgen :wow:
Grüße aus Bayern
Karl

Es lebe der Zitronenbaum. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 140
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Karl Max » 1. Juni 2019 16:51

Ihringer hat geschrieben:80er Jahre Lederkombi


der war mir 1985 schon zu klein :D :-D
Grüße aus Bayern
Karl

Es lebe der Zitronenbaum. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 140
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon Ihringer » 2. Juni 2019 20:57

Ich bin bei gefühlten Ofentemperaturen im schwarzen T- Shirt sicher deutlicher sichtbar gewesen als die Gelbträger in dem gelben Sonnenlicht. Und dann Volltextil, Integralhelm und Weste drüber, bei 33 Grad.
Das ist ganz sicher sicherer!
Gruß!
Brumm Brumm statt Bla Bla
Ihringer
 
Beiträge: 12
Registriert: 12. Mai 2019 20:39
Wohnort: Ihringen

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon urban warrior » 4. Juni 2019 09:10

Stephan hat geschrieben:Ja, schon, aber'n Helix?!?

...

Stephan, der jetzt mal in'n Keller geht


SEUFZ ... :smt022

Mir ist es im Prinzip ja ziemlich wursch, wer mir da entgegen kommt. Und ich kann sehr vielen Motorradmarken etwas abgewinnen (wenn ich nur mehr Platz und finanzielle Mittel hätte - FSB ist doof). Ich bin eigentlich immer von einer gewissen Solidarität unter den motorisierten Zwei- und Dreirädern ausgegangen. Immerhin müssen wir uns doch gegen einen gemeinsamen Feind verbünden, z.B. den smartphone-daddelnden Dosenfahrer
"Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr!"
Albert Einstein
Benutzeravatar
urban warrior
 
Beiträge: 168
Registriert: 8. Mai 2014 06:53
Wohnort: 61476 Kronberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon T. » 4. Juni 2019 10:20

Soderle...damit geht auch ein Helix:

Rollpi's Helix:

https://www.google.com/search?q=heinkel ... pYXH3kTD4M:
Hat eine selbstgedengelte Blechkarrosse...
Und er hat noch drei andere auf Helixbasis gebaut.
Lustige Situationen auf Oldtimer treffen und Ampelstarts garantiert
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 789
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon urban warrior » 4. Juni 2019 11:39

T. hat geschrieben:Soderle...damit geht auch ein Helix:

Rollpi's Helix:

https://www.google.com/search?q=heinkel ... pYXH3kTD4M:
Hat eine selbstgedengelte Blechkarrosse...
Und er hat noch drei andere auf Helixbasis gebaut.
Lustige Situationen auf Oldtimer treffen und Ampelstarts garantiert


BOAH ... das Teil hat schon was ...

Warum musstest Du das verlinken? Jetzt hab ich schon wieder komische Wünsche ...
"Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr!"
Albert Einstein
Benutzeravatar
urban warrior
 
Beiträge: 168
Registriert: 8. Mai 2014 06:53
Wohnort: 61476 Kronberg

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon T. » 4. Juni 2019 12:31

Da muss du erstmal die anderen sehen...
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 789
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Papageien im Pfälzer Wald

Beitragvon UKO » 4. Juni 2019 17:34

urban warrior hat geschrieben:
Immerhin müssen wir uns doch gegen einen gemeinsamen Feind verbünden, z.B. den smartphone-daddelnden Dosenfahrer



Die kriegst Du hiermit https://www.ebay.de/itm/303160931937 sehr gut wach. :rock: :smt004

Ist zwar hässlich aber sehr laut und legal!
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1691
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen


Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste