Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Ankauf von Teilen, Fahrzeugen oder Zubehör

Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Dominik » 4. Januar 2019 21:44

unser Solo-Motorrad sollte in Zahlung genommen werden.
Gruß Dominik
Dominik
 
Beiträge: 60
Registriert: 13. November 2006 19:27
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Karl Max » 6. Januar 2019 12:59

Hallo Dominik,
wenn Du Antworten willst, musst Du schon ein paar mehr Daten bringen :!: :bart:
Was Du haben willst, wieviel Du ausgeben willst, was Du in Zahlung geben willst etc. etc. :-) 8) :laber:
Grüße aus Bayern
Karl

Es lebe der Zitronenbaum. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 136
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon nobschum » 6. Januar 2019 13:35

Hallo Dominik,
Frag doch mal Aynchel, er wollte sein Walter-PAN Gespann verkaufen. Vielleicht hat er es ja noch.

viewtopic.php?f=5&t=15573

Deine Solo kannst du hier ja anbieten. Eventuell interessiert sich ja jemand.
Zuletzt geändert von nobschum am 6. Januar 2019 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

kein Pan-Gespann mehr, momentan ohne 3tes Rad
Aber bald mit Sidebike Kyrnos
.
:)
BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 257
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Lukas » 6. Januar 2019 18:03

Hallo
Ich will auch mal meinen Senf dazugeben.
Anfang des Jahrtausends habe ich auch nach einem Familiengespann gesucht.
Das Angebot war bescheiden. Entweder waren die Gespanne unerschwinglich oder total abgeritten.
Infolgedessen habe ich mir einen gebrauchten Seitenwagen gesucht und eine passende Solomaschine.
Der Umbau war schon sehr teuer, aber er hat sich gelohnt.
Wenn ich momentan nach gebrauchten Gespannen Ausschau halte, ist die Ausswahl doch ziemlich groß.
Gerade die großen Seitenwagen will keiner mehr haben. Die Gespannfahrer werden halt alle älter.
Mit etwas Geduld kann man manches Schnäppchen machen.
Gruß Lukas
Aus dem Land der weißen Berge

BMW R100RT Jewell 2-sitzer
Bj.1982 Walter Umbau 2002
BMW R80RS Bj.85
Lukas
 
Beiträge: 109
Registriert: 18. Oktober 2009 18:36
Wohnort: Waldhessen Land der weißen Berge

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon nobschum » 6. Januar 2019 18:57

Da stimme ich mal zu, Lukas. Angeboten wird genug, aber ob ein Schnäppchen dabei ist? Das letzte Schnäppchen als Familiengespann war die K100 mit EZS-TPSL im Sommer für um die 5,5t€. Ich glaube, der Verkäufer hat hinterher sein Telefon abgemeldet. Der ist schon ab Mittag nicht mehr ans Telefon gegangen. Gab hier auch einen Thread dazu.
Leider wissen wir überhaupt nicht, was gesucht wird. Ich finde die PAN ST 1100 super als Zugmaschine.
Wird zur Zeit eine schönes Gespann bei ebäh Kleinanzeigen angeboten. Leider eine holländische. Mit ein wenig Mühe, bekommt man die auch bestimmt durch den TÜV.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-305-1396

Es gibt auch eine aus Deutschland, nur wesentlich teurer, aber...oho. Laufleistung ist egal. Das Ding ist unkaputtbar. Gebrauchtteile gibt es genug.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-1627
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

kein Pan-Gespann mehr, momentan ohne 3tes Rad
Aber bald mit Sidebike Kyrnos
.
:)
BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 257
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon FietePF » 6. Januar 2019 19:09

Dominik hat geschrieben:unser Solo-Motorrad sollte in Zahlung genommen werden.
Gruß Dominik

Hallo Dominik,

das Thema beißt sich ein bisschen, bzw. könnte schwierig werden.
Wer ein passendes Gespann anbietet, will nicht unbedingt dein Moped kaufen.

Viel Erfolg
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1030
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon nobschum » 6. Januar 2019 19:15

Japp Alfred, Inzahlungnahme bei Privatverkauf, schwierig. Das muss ja sowas von 100prozentig passen. Glückstreffer...

Oder die hier wäre doch auch was:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-305-5664

War schon mal im Angebot, tut sich wohl ein wenig schwer.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

kein Pan-Gespann mehr, momentan ohne 3tes Rad
Aber bald mit Sidebike Kyrnos
.
:)
BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 257
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Dominik » 6. Januar 2019 20:16

Hallo Leute,
danke für die Info.
Mit dem Gespann sind wir für Angebote offen, es sollte bezahlbar sein ca.6000.- plus unsere GPZ 1100 und nicht gerade 70 Tkm oder mehr haben.
Gruß Dominik
Dominik
 
Beiträge: 60
Registriert: 13. November 2006 19:27
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon 84144 » 6. Januar 2019 23:52

Privat wird wohl niemand so ein Geschäft machen.
Da brauchst du einen Händler.
Benutzeravatar
84144
 
Beiträge: 204
Registriert: 22. Oktober 2012 19:11
Wohnort: 84144

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon capcuadrate » 7. Januar 2019 10:33

Moin Dominik,

€ 6.000 scheint mir für ein gut erhaltenes Familiengespann etwas eng als Budget. Zumindest nicht für Kaufen, ummelden und damit in Urlaub fahren. Mit einem Wartungsstau musst du rechnen. Ganz vermeiden kann man den wahrscheinlich eh nicht.

Viel Erfolg bei der Suche
Martin
Benutzeravatar
capcuadrate
 
Beiträge: 410
Registriert: 12. Juli 2016 07:49
Wohnort: Nähe HH im Sachsenwald

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Sejerlänner Jong » 7. Januar 2019 15:13

Hallo Dominik
Also ob hier jemand tauscht??
Eine GPZ 1100 kann ja in dem oder dem Zustand sein.
Wert 500-2000€ ?
plus 6000.-
Sprich du suchst etwas für max 8000.-
So etwas evtl. ? http://www.ef-tech.de/Fahrzeuge/fahrzeuge.html

Deine GPZ kennst du und Überraschungen sollte es keine geben. Frag doch mal beim Gespannbauer was möglich ist wenn du deine hinstellst und umbauen lässt. Für 6000.- ist da bestimmt etwas machbar.

Karsten
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 614
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Nattes » 7. Januar 2019 16:20

Hallo Karsten,
ein Händler wird sich bei so einem alten Fahrzeug wie der GPZ schwer tun, da er Gewährleistung geben muß.
Das ist aus kaufmännischer Sicht nicht wirklich sinnvoll.

Es gibt aber immer auch andere Gründe. ;-)

Ich würde versuchen die GPZ so an den Mann zu bringen.
Wird sicher nur über den Preis gehen. :oops:
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4726
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon dreckbratze » 7. Januar 2019 17:46

sehe ich auch so. die gpz wird abgekoppelt vom gespanndeal am ehesten einen liebhaber finden.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2385
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon rosthaufen » 8. Januar 2019 14:21

für 6000€ bekommst Du eine Restaurationsbasis und machst erstmal alles neu (Punkt).

Ein guter Rat den Keiner hören will lautet: noch etwas Geld sparen und lieber ein Gespann im guten bis sehr guten Zustand kaufen.

Reifen, Bremsen, Dämpfer, Radlager, Motor, Kettensatz, Endantrieb, Getriebe etc. haben ordentlich Verschleiß...

Man versenkt in die Technik problemlos 2000- 3000€.

Und auch beim Händler ist das so, weil der nichts für den Vorbesitzer kann !!

Verkaufe deine Maschine im Netz und geh dann mit dem Bündel & deinem Ersparten auf die Suche :smt023
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 193
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon nobschum » 8. Januar 2019 16:48

Dem kann ich nur zustimmen. Hab ja auch so ein Gespann gekauft. Zeit und Geld investiert und noch nicht fertig. Wenn du nicht die Muße, Zeit, Platz und Equipment hast, lass es. Bestimmt findet man mal ein Schnäppchen, mit Glück.

Alles Gute und viel Erfolg.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

kein Pan-Gespann mehr, momentan ohne 3tes Rad
Aber bald mit Sidebike Kyrnos
.
:)
BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 257
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon UKO » 8. Januar 2019 17:03

Hab im August 2016 ne 1100XX EML Speed Bauj. 2004 mit 67000 KM gekauft. Für ungefähr das Doppelte von Deinem Budget. Bisher ersetzt:

Radlager Seitenwagen und Hinterrad
Bremsscheibe vorne und Seitenwagen
alle 3 Stoßdämpfer
Kettensatz
Scottoiler verbaut
und ein paar Kleinigkeiten

Das waren nochmal gute 3000 Euro obendrauf. Damit Du mal Erfahrungswerte hast. :smt004
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1626
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon FietePF » 8. Januar 2019 20:55

Das ist normal, schätze man braucht beim Gebrauchtgespann nochmals 50% vom Kaufpreis oben drauf.
Aber das ist alles relativ, eine neue Brille hat mich schlappe 1200€ gekostet und die wiegt fast nix :D

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1030
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Matthieu » 8. Januar 2019 21:37

Nun macht ihm doch mal nicht so ne Angst und verbreitet das Gefühl, dass hier nur Schwerreiche unterwegs sind.
Schnäppchen gibt es immer wieder mal, man muss sie nur finden.
Mein Diversion Gespann hat im Jahr 2015 die Hälfte vom obigen Budget gekostet, hatte TÜV und war fahrbereit. Erneuert habe ich seit dem nur den Auspuffsammler.
Auch ein mir bekanntes K100 Gespann mit EZS hat erst vor einem Monat hier im Forum den Besitzer gewechselt. Der Preis lag auch auf dem Niveau von meinem Gespann.
Benutzeravatar
Matthieu
 
Beiträge: 281
Registriert: 5. März 2006 14:44
Wohnort: Franken

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Gespannklausi » 9. Januar 2019 15:21

Ja, stimmt! Aber bei der K 100 war der Motor am Ende!!! Ansonsten, bei Mobile oder Ebay-Kleinanzeigen kann man leicht nachsehen, was so Angeboten wird. Einfach mal probieren!!
Benutzeravatar
Gespannklausi
 
Beiträge: 234
Registriert: 5. November 2016 19:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon fermoyracer » 27. März 2019 20:52

...lese mit Interesse, welche Vorstellungen es denn aus Sicht eines Kaufinteressenten so gibt...

Wir werden unser 1300er Pan European Gespann ggf. dieses Jahr abgeben, weil der Nachwuchs im Sommer zu Selbstfahrern werden. Ne Solomaschine würde ich nur in Zahlung nehmen, wenn es was Tolles wäre. Z.B. was aus der eigenen Jugend, wo man Erinnerungen mit verbinden könnte (z.B. Kreidler RS, Kreidler Flory, Zündapp KS 175, Yamaha RD 350 LC, Knicker Suzi etc...).

Also, wer im Sommer bis Herbst mal sucht, unsere ist diese hier. Also eine von Mobec in 2003 top aufgebaute flammneue Honda Pan European ST 1300 (aktuell ohne jeden Wartungsstau und im Topzustand) und hat aktuell erst Ende 40tkm. Ich glaube, dass sie auch noch in deren Galerie zu finden ist...

fr
CDA94A57-2566-43AD-B9CE-501F92DCAE9F.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fermoyracer
 
Beiträge: 254
Registriert: 10. November 2014 19:40

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Matthieu » 28. März 2019 10:17

fermoyracer hat geschrieben:Also, wer im Sommer bis Herbst mal sucht...

Schickes Gespann , keine Frage.
Allerdings wird das hier zur Verfügung stehende Budget nichtmal ansatzweise für die Pan reichen.
Benutzeravatar
Matthieu
 
Beiträge: 281
Registriert: 5. März 2006 14:44
Wohnort: Franken

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon shivertomi » 28. März 2019 22:29

Hallo fermoyracer
Schönes Gespann :roll: , wenn du es im Laufe des Jahres verkaufst lass es uns wissen. Mich würde es interessieren bei ansprechendem Preis.ü
Gruß Thomas

BMW R1100R Heeler Gespann
Benutzeravatar
shivertomi
 
Beiträge: 159
Registriert: 31. Mai 2015 12:33
Wohnort: Ottenhöfen im Schwarzwald

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon Aynchel » 28. März 2019 23:19

:roll: ach man, soll ich oder soll ich nicht


ich hab noch meine Kinderschaukel hier stehen und weiß nicht so recht ob ich sie behalten oder abgeben soll
brauchen tu ich sie nimmer
sucht jemand so ne Familienkutsche ?
ST1100 SC26 mit Walter Jewell, 4 Personen Zulassung, Altes bedingte kl Macken aber ohne richtige Mängel, Zahnriemen kam vor 2 Jahren neu rein, neue Batterie und neuen TÜV muss ich drauf machen, sie ist zZ abgemeldet


Bild
http://oi63.tinypic.com/whej34.jpg

Bild
http://oi65.tinypic.com/rbkwgn.jpg

Bild
http://oi63.tinypic.com/2j49j12.jpg

Bild
http://oi65.tinypic.com/2gt5bb6.jpg

Bild
http://oi65.tinypic.com/i21zcp.jpg

Bild
http://oi68.tinypic.com/5k0lg1.jpg

Bild
http://oi68.tinypic.com/4kvi3a.jpg
Aynchel
 
Beiträge: 580
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon nobschum » 29. März 2019 09:39

@ Aynchel:
Wenn ich nicht schon eine hätte, ich würde mich interessieren.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

kein Pan-Gespann mehr, momentan ohne 3tes Rad
Aber bald mit Sidebike Kyrnos
.
:)
BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 257
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Suchen guterhaltenes Familien-Gespann

Beitragvon jokeundjens » 29. März 2019 10:11

Moin Jürgen!

Schick´ sie auf die Reise.
Das ist doch ein Fahrzeug und kein Stehzeug. Und es sollte artgerecht gehalten werden.
Von dem Erlös kannst Du Dir dann ja mal ein vernünftiges Wintergespann zulegen (siehe zufälliges Muster unten) :wink: :smt005

Gruß Igel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jokeundjens
 
Beiträge: 354
Registriert: 8. April 2014 14:35
Wohnort: Dithmarschen


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron