Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Ankauf von Teilen, Fahrzeugen oder Zubehör

Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon hightower » 24. November 2019 22:16

Hallo zusammen,
suche für meine MT 16 einen 2WD Endantrieb.

Angebote gern per PN.

Grüße

Matthias
Benutzeravatar
hightower
 
Beiträge: 25
Registriert: 6. August 2013 18:12

Re: Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon scheppertreiber » 25. November 2019 09:42

Sind teuer und kaum zu bekommen.

Ich würde auf MT11 umbauen.

Teile: andere Hinterradschwinge und Endantrieb.

Mein VL hatte zuerst eine MT16. Ich habe das mal ausprobiert: leichte Rechtskurve,
Beinchen hoch. Antrieb weg, das Beiwagenrad dreht hoch und wie es wieder runterkam
war ich links auf der Wiese. Wir haben das dann umgebaut (nebenbei war die dann
15 km/h schneller).

Michi hat es bei so einer Aktion mal den kompletten Endantrieb zerrissen.

Ohne Differentialsperre ist der BW-Antrieb völlig sinnfrei. Die Sperren sind leider
sehr selten zu bekommen und das Gehäuse muß umgearbeitet werden.

Grüße Joe (MT11)
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 4051
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon hightower » 25. November 2019 21:45

Die Option mit dem Umbau habe ich liegen.
Dadurch das meine MT16 ein schwer beladenes Dickschiff ist,
ist der 2WD eine schöne Sache, wenn man damit klar kommt.
Das SW-Rad muß halt immer am Boden bleiben.
Dafür fährt das Ding ohne Sperre beim Gas geben und wegnehmen immer gerade aus.

Würde es für meinen alten Herren beibehalten, mit der BMW und den Chinesen mit dem "nur" Hinterradantrieb fährt er nicht,
die Belastung mit dem Gegenlenken ist auf Dauer nicht seins.
Benutzeravatar
hightower
 
Beiträge: 25
Registriert: 6. August 2013 18:12

Re: Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon Feinmotoriker » 26. November 2019 12:48

Bei Ural-hamburg.de gibt es den überholt für 999 und neu für 1150 . Reichlich Geld, aber wenn Du nichts anderes findest, stimmt da die Qualität wenigstens.
Feinmotoriker
 
Beiträge: 1156
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon hightower » 26. November 2019 21:51

Hallo Claus,
leider passte die Qualität bei Dimitri nicht.
Da hatte ich mir bereits vor zwei Jahren mal ein Neues zuschicken lassen, was ich dann persönlich reklamieren musste.
Auch die drei anderen dort vorhandenen neuen Getriebe waren nicht das, was man (vor zwei Jahren noch) für 600€ erwartete.
Halt ukrainisch neu, bzw. ich beschreibe es mal so, kaum genutzt.

Auf dem Rückweg habe ich dann bei Wolfgang V. (seitenwagen-antrieb), Gott hab ihn sehlig, einen Antrieb erstanden.
Der war aus der "Nebelmaschine" vom von uns gegangenen Stefan übrig geblieben.

Durch den 1000er BMW Motor wurde er bis dahin reichlich strapaziert.
Nach dem Neuaufbau mit neuen Lagern und Dichtungen,konnte ich ihm noch mal 30tkm abringen.
Aber irgendwann ist halt nichts mehr da was abgenutzt werden kann.

Hätte ich vor 7 Jahren mal den Seitenventiler genommen, den du mir angeboten hattest...

Grüße
Benutzeravatar
hightower
 
Beiträge: 25
Registriert: 6. August 2013 18:12

Re: Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon scheppertreiber » 26. November 2019 22:41

Komatage 2002. Dumm gelaufen.
100-0015_IMG.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 4051
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon hightower » 12. Januar 2020 13:19

Falls jemand auch nur Einzelteile hat,
bitte alles anbieten,
es muß ja schließlich weiter geschraubt werden...
Benutzeravatar
hightower
 
Beiträge: 25
Registriert: 6. August 2013 18:12

Re: Suche Dnepr 2WD Endantrieb

Beitragvon hightower » 31. Juli 2020 22:30

Bin immer noch auf der Suche...
Benutzeravatar
hightower
 
Beiträge: 25
Registriert: 6. August 2013 18:12


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste