Hilfe? Ausfahrt mit behinderten Kindern Rosenheim 16.8.2019

Hier kann nur von Admins und Mods ein Thema eröffnet werden

Hilfe? Ausfahrt mit behinderten Kindern Rosenheim 16.8.2019

Beitragvon motorang » 26. Juni 2019 03:48

Hi
wer Zeit und Lust hat oder wen kennt - bitte weiterlesen!

DANKE und Gryße!
Andreas, der motorang

***

Liebe Freunde
Einige von Euch kennen den Thomas aus Rosenheim.
Thomas betreibt seit einiger Zeit ein Sozialunternehmen welches unter Anderem Ferienbetreuungen für behinderte Kinder anbietet.
Daher verlinke, oder kopiere ich hier mal den Hilferuf, welchen Thomas im Russenforum hinterlassen hat.
Die ganze Veranstaltung droht nämlich mangels Gespannen gar nicht stattfinden zu können, Thomas braucht vor allem auch verbindliche Zusagen.
Es ist ja schlecht möglich den Kindern am Tag der Ausfahrt zu erklären dass sie doch nicht stattfindet, daher auch bei jedem Wetter.

Hallo in die Runde,

...mal anders, weil selbst organisiert (für die eigene Firma) und weil ganz klein und fein und übersichtlich - maximal ca. 14 Kinder und Jugendliche mit handicap. Es sind auch richtig schwerst Behinderte dabei, wo wir 2 Leute brauchen, dass wir die in den Beiwagen kriegen.

Das Projekt:
Im Rahmen unserer Ferienbetreuung, siehe auch

https://www.tnt-pflege.de/ferienbetreuung/

wäre es super wenn am 16. August diesen Jahres etwa 10 - 12 Gespannfahrer gegen 10.00 h am

Lehrerparkplatz
der Michael-Ende-Schule
Rosenheimer Str. 2
in 83064 Raubling

bereit stehen würden, einen halben Tag Zeit mitbringen, gemeinsam mit mir und den Kindern auf einer von mir zusammengestellten Schmankerl-Tour durch das Inntal zu gondeln. Wer ein Gespann mit einem geräumigen evtl. geschlossenen 1,5-Sitzer-Beiwagen hat, ist herzlich willkommen!!

Wir bieten jedem der kommt:

Versicherung, eh klar
44,- Tankgutschein pro Fahrzeug
Ein Grillteller zum Abschluss
Kaffee, Wasser, Kuchen, Brotzeit ganztags

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Wer von weiter weg anreist, dem kann bei der Übernachtung sicher geholfen werden.

Ich freue mich auf Beiträge von Sympathisanten

Thomas


Thomas`Kontakt geht wohl am besten über seine website, daher hier noch einmal der link:
https://www.tnt-pflege.de/ferienbetreuung/
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2644
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Hilfe? Ausfahrt mit behinderten Kindern Rosenheim 16.8.2

Beitragvon Zimmi » 16. Juli 2019 05:06

Der Thomas hat mitgeteilt, dass die Ausfahrt steigen wird, kwasi als Update für Interessierte. Es dürfen sich aber auch gerne noch Gespannfahrer*innen melden. ;)

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 995
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Hilfe? Ausfahrt mit behinderten Kindern Rosenheim 16.8.2

Beitragvon Zimmi » 20. August 2019 08:18

Kurze Nachlese zur Ausfahrt: Es war ein sehr schönes Event, das Wetter hat zu 100 % gepasst, es waren ausreichend Gespanne (überwiegend Russen, aber auch einige Spandauer und Japanesen) da, und es gab jede Menge leuchtender Kinderaugen, was auch die lokale Presse hoffentlich mitgeloggt hat. Auch die Eltern waren's zufrieden, eine Mutter bekam sogar noch eine Extrarunde im Gespann, in dem vorher ihr Sprössling chauffiert worden war. Danach Grillage und sogar noch Kaffee & Kuchen (bei 'nem Zwischenstopp der Ausfahrt hatte es schon Eis für alle gegeben, spendiert vom Eisdielenbetreiber), also war auch für's leibliche Wohl aller Teilnehmer bestens gesorgt.
Fazit: Rundum gelungen! :smt023 :smt023 :smt023 Ich hoffe, es gibt Folgeveranstaltungen, die auch bei den Dreiradlern wieder auf reges Echo treffen.

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 995
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb


Zurück zu Mitteilungen und Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast