Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Moderator: nobschum

Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon nobschum » 3. August 2020 18:58

Hallo Stammtischfreunde,

Zitat:
Es gibt Neuigkeiten.

Der Film zur Reise kommt ins Kino.
Einen Trailer gibt es schon und nächsten Monat ist es soweit.

https://www.youtube.com/watch?v=yY9f8KpcOE8

Ob es auch Vorstellungen in deiner Nähe gibt erfährst du unter https://www.leavinghomefunktion.com/film/

Hab gerade nachgefragt, für Essen am 27.8. gibt es noch Tickets.
Wer hat Lust? Ich würde gerne, aber nicht alleine.
Vielleicht kriegen wir ja ne kleine Truppe zusammen!?
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 477
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon pw73 » 4. August 2020 08:32

Hi Norbert,

ich wäre dabei.

LG Martin
pw73
 
Beiträge: 110
Registriert: 7. Juni 2012 14:40

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon dieter » 4. August 2020 10:31

Ich könnte es mir auch vorstellen. Eventuell kommt meine Tochter auch mit.

Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1359
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon nobschum » 4. August 2020 11:20

Moin zusammen.


Onlinebuchung ist jetzt möglich.
https://filmspiegel-essen.de/filme/2020 ... -new-york/

Ich habe 2 Tickets gekauft und meine Plätze im angehangenen Plan markiert.
Die 6 Plätze rechts daneben müssten eigentlich frei werden, ich habe die Buchung abgebrochen, als die Corona Datenerfassung kam. Wegen Corona muss man seine persönlichen Daten angeben. Deswegen habe ich nicht mehr gekauft.
Seid schnell, damit wir zusammen sitzen können :!:

Das wird bestimmt lustig. :lol:
Freu mich auf euch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 477
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon dr.fahrenheit » 4. August 2020 20:53

Ich weiß zwar noch nicht ob ich kommen kann, aber ich habe mal gebucht und mich mal neben euch gesetzt.
Habe den Vortrag schon gesehen und er war toll. Der Film jetzt wird bestimmt genauso gut oder noch besser. We will see. :grin:
Freue mich auch - wenn es denn klappt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße
Martin

(R1100GS (98) mit Liedke Fox)
Benutzeravatar
dr.fahrenheit
 
Beiträge: 129
Registriert: 4. April 2015 20:00
Wohnort: Tief im Westen wo die Sone verstaubt

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon ColoradoFrench » 4. August 2020 21:58

Is this movie available elsewhere? Netflix, Amazon Prime, etc? I want to watch it!!!
ColoradoFrench
 
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2020 17:47

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon pw73 » 5. August 2020 06:24

So ihr lieben, bin dabei. Reihe N Sitz 9+10. Bis dahin.

LG Martin
pw73
 
Beiträge: 110
Registriert: 7. Juni 2012 14:40

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Stephan » 5. August 2020 07:01

ColoradoFrench hat geschrieben:Is this movie available elsewhere? Netflix, Amazon Prime, etc? I want to watch it!!!


Ich rechne damit, das nach den Kinovorführungen, eine DVD veröffentlicht wird. Also vielleicht kriegt man die bei Amazon. Aber sicherlich dann auf deren Website https://www.leavinghomefunktion.com. Netflix? Eher nicht.


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16155
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon slowman » 5. August 2020 10:28

Wir sind die beiden Figürchen vorne mittig im Liegestuhl :-)

Grüße
Rüdiger
slowman
 
Beiträge: 14
Registriert: 10. Januar 2019 17:34

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Blaue Elise » 5. August 2020 14:19

Hallo Francois,
suche mal im Net unter "leavinghomefunktion". Da gibt es bei Youtube etliche Filmchen.
Z.B.
https://www.youtube.com/watch?v=C9d_921PHog

Oder hier:
https://www.leavinghomefunktion.com/

Jeder, der den Vortrag besucht hat, war begeistert.
Viel Vergnügen
:smt039 Lieserl
Übrigens, Dein Deutsch ist much better than my English :smt023
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 849
Registriert: 24. November 2016 15:39
Wohnort: Oberpfalz

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Daskleinewunder » 6. August 2020 05:50

ColoradoFrench hat geschrieben:Is this movie available elsewhere? Netflix, Amazon Prime, etc? I want to watch it!!!


Hi !

There is an english Version of the Film also.

Maby you talk to your local Cinema ?

Or you write a Mail to Info(at)leavinghomefunktion.com

I thing they would be happy to show the film outside germany .
Benutzeravatar
Daskleinewunder
 
Beiträge: 10
Registriert: 23. März 2019 13:19

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon ColoradoFrench » 11. August 2020 05:51

Daskleinewunder hat geschrieben:
ColoradoFrench hat geschrieben:Is this movie available elsewhere? Netflix, Amazon Prime, etc? I want to watch it!!!


Hi !

There is an english Version of the Film also.

Maby you talk to your local Cinema ?

Or you write a Mail to Info(at)leavinghomefunktion.com

I thing they would be happy to show the film outside germany .


Thank you!
ColoradoFrench
 
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2020 17:47

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon dieter » 11. August 2020 07:15

Ich bin raus. Ich bin da im Urlaub.

Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1359
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon nobschum » 11. August 2020 10:39

Ich Dieter, schade.
Schönen Urlaub.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 477
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon nobschum » 27. August 2020 15:25

Heute ist der Tag der Tage. :smt041
Ich werde versuchen, ein Stündchen vorher da zu sein.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann: Sidebike Kyrnos . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 477
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon nossi » 27. August 2020 15:33

Viel Spaß! :grin:
Gruß aus Kamen,
Norbert
Benutzeravatar
nossi
 
Beiträge: 67
Registriert: 18. Februar 2018 19:55
Wohnort: 59174 Kamen

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Stephan » 27. August 2020 15:48

Erzählt bloss nicht anschliessend zuviel. Ich will mir später die DVD holen. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16155
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 27. August 2020 18:18

Ich kenne ja den Livevortrag und würde gerne die Meinung von jemand hören der beides kennt.
Ich fürchte der Film kann mit dem Vortrag nicht mithalten. Trotzdem allen viel Spaß dabei.
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 978
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon slowman » 28. August 2020 11:25

Hallo Michael, beides hat seinen ganz eigenen Charme, Der Film ist halt voller eindrucksvoller Bilder, der Vortrag inhaltlich dichter. Wenn man Vortrag oder Buch kennt möchte man im Film immer noch rufen: „aber ihr müsst doch noch die Geschichte erzählen, wie ihr ...“. Dennoch, wenn man diese Reise und die Leut mag, dann mag man auch den Film! Trotz der Länge (110 min) und des ja eigentlich bekannten Inhalts habe ich mich gestern nicht gelangweilt.

Grüße
Rüdiger
slowman
 
Beiträge: 14
Registriert: 10. Januar 2019 17:34

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Stephan » 28. August 2020 12:56

Mehr will ich nicht wissen. Michael, wenn der Film da ist, machen wir bei Siggi 'n Filmabend. 2021.


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16155
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 28. August 2020 16:20

Gute Idee und Dank an Rüdiger für die Meinung.
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 978
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Stephan » 27. Februar 2021 20:10

Ich meine das sollten alle wissen. Ich trenn' die entsprechenden Beiträge ab und verschieb das in die "Reisen- und Gespanngeschichten".


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16155
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Auf dem Landweg nach New York, der Film.

Beitragvon Fränky » 2. März 2021 15:55

Dvd ist bestellt und wird ab dem 19.3. ausgeliefert.
Freuen uns drauf :D
Ciao
Fränky
Benutzeravatar
Fränky
 
Beiträge: 254
Registriert: 21. Oktober 2005 16:01
Wohnort: Schwobaländle


Zurück zu Dreiradler-Stammtisch Ruhr

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste