Monstermässig

Alles über, na ja, Schwenker eben ...

Monstermässig

Beitragvon Adventuretremolino » 21. November 2020 20:31

Was für ein Montergespann ist das? :x :oops:

https://www.leboncoin.fr/motos/1878628456.htm
Zuletzt geändert von Adventuretremolino am 22. November 2020 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
Adventuretremolino
 
Beiträge: 76
Registriert: 1. Januar 2020 09:30

Re: Monstermässig

Beitragvon Pe-Po » 21. November 2020 20:33

Sieht aus wie ein Parallelschwenker. Wusste gar nicht, das es zur Zeit einen Gespannabuer gibt, der so etwas baut.
Pe-Po
 
Beiträge: 277
Registriert: 11. März 2020 18:56

Re: Monstermässig

Beitragvon side-bike-rudi » 21. November 2020 20:51

Was ist da "Monster"? Fällt doch eher in die Kategorie "niedlich".
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1110
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Monstermässig

Beitragvon Pe-Po » 21. November 2020 20:54

side-bike-rudi hat geschrieben:Was ist da "Monster"? Fällt doch eher in die Kategorie "niedlich".


Könnte sein die Ducati ist eine Monster :grin:
Pe-Po
 
Beiträge: 277
Registriert: 11. März 2020 18:56

Re: Monstermässig

Beitragvon Mönch » 21. November 2020 21:35

Pe-Po hat geschrieben:
side-bike-rudi hat geschrieben:Was ist da "Monster"? Fällt doch eher in die Kategorie "niedlich".


Könnte sein die Ducati ist eine Monster :grin:


Genau. Das ist eine ältere Dame namens Ducati Monster, Luftgekühlt.
Mönch
 
Beiträge: 209
Registriert: 21. November 2015 17:35

Re: Monstermässig

Beitragvon willi-jens » 22. November 2020 08:03

Und an der Ducati Monster hängt ein Axion-Schwenker.
Ein sehr seltener Schwenker.

Grüße

Jens

P.S. Die Axion haben wir hier im Schwenker-Bereich auch bereits diskutiert
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1290
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: Monstermässig

Beitragvon Stephan » 22. November 2020 09:39

Naja, da sind wir dann wieder bei „schön" und „stimmig". . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 14906
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Monstermässig

Beitragvon side-bike-rudi » 22. November 2020 10:41

side-bike-rudi hat geschrieben:Was ist da "Monster"? Fällt doch eher in die Kategorie "niedlich".


Mönch hat geschrieben:Genau. Das ist eine ältere Dame namens Ducati Monster, Luftgekühlt.


Ja, solche Motorradnamen führen einen schon mal aufs Glatteis. :D
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1110
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Monstermässig

Beitragvon Adventuretremolino » 22. November 2020 13:05

willi-jens hat geschrieben:Und an der Ducati Monster hängt ein Axion-Schwenker.
Ein sehr seltener Schwenker.

Grüße
Jens

P.S. Die Axion haben wir hier im Schwenker-Bereich auch bereits diskutiert


Danke, cool :idea: :!:
Die Suche hat nur einen Beitrag zum Axion aus 2009/10 gebracht.

https://dreiradler.org/viewtopic.php?f=25&t=5279&p=84529&hilit=Axion#p84529

Dem Slowy seine Beiwagen- und Fabrikatsammlung war da schon etwas ergiebiger.
http://passionsidecar.free.fr/panoramaside/ajf/axion.htm

Wenn ich hier die Verkaufsanzeige mit der Bildersammlung vergleiche, hat der Kotflügel eine andere Farbgebung als das Boot. Wurde oder musste der mal ersetzt werden?

Das Boot des Axion scheint auch tiefer zu liegen als das Boot des Torros, täuscht es, oder ist es dem kleineren Rad am Seitenwagen geschuldet?
Adventuretremolino
 
Beiträge: 76
Registriert: 1. Januar 2020 09:30

Re: Monstermässig

Beitragvon Slowly » 22. November 2020 15:52

Adventuretremolino hat geschrieben: ... dem Slowy seine Beiwagen- und Fabrikatsammlung war da schon etwas ergiebiger.
http://passionsidecar.free.fr/panoramaside/ajf/axion.htm ...

Es freut mich, wenn meine Ansammlung hilfreich ist.
Ducati-fachlich gut drauf ist - wenn ich recht erinnere - unser Willy "saschohei", früher sogar beruflich.
Und wenn er kann, ist er immer sehr hilfs- und auskunftsbereit.

Viel Erfolg bei deiner weiteren Klärung.

Sonntagsgrüße

SL :grin: LY
Klimawandel und Virus = Ende der Illusionen !
CORONA-VIRUS, mit laufenden Aktualisierungen: https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
============
Ca. 1000 Beiwagen-Fabrikate und Modelle: http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 11817
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Monstermässig

Beitragvon willi-jens » 23. November 2020 10:21

Den Gerüchten nach gab es von diesen Parallelschwenkern von Axion nur eine kleine Anzahl (knapp über der Hürde zu zweistellig).
Insofern sind die Informationen, gerade in deutschsprachigen Foren, zu Axion-Schwenkern sehr dürftig.
imho, ist der Toro vom technischen Konzept her, der überzeugendste Parallelschwenker.
Es ist dann halt bei Schrittgeschwindigkeit nur die Balance zu halten...

Grüße

Jens
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1290
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole


Zurück zu Schwenkergespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast