Verkehrswende

Die Kneipe an der Ecke: Für Freud und Leid, Off-Topics, Rechnerfragen etc.

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Verkehrswende

Beitragvon Crazy Cow » 9. Mai 2022 17:56

Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de/moto/
der Hundertjährigen meint: tau Moder müssen wi alle warn, wi müssen all tau Moder warn, tau Moder ... tau Moder ...!
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 14785
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Verkehrswende

Beitragvon TV Glotzer » 9. Mai 2022 21:28

Beste Bohne hat geschrieben:Ich verstehe ja Leute nicht, die die Begriffsdefinition von "Subvention" nucht verstehen oder bewußt falsch anwenden.

Weniger Steuern zahlen bedeutet nicht Subvention, sondern nur weniger Steuern.

Moin Jens, „bewusst falsch“ ist eine krasse Behauptung. Kannst du denn deine Definition von „Subvention“ auch belegen?
Grüße
Tim
Benutzeravatar
TV Glotzer
 
Beiträge: 71
Registriert: 12. März 2020 19:57
Wohnort: Hannover

Re: Verkehrswende

Beitragvon Crazy Cow » 10. Mai 2022 00:01

TV Glotzer hat geschrieben:
Beste Bohne hat geschrieben:Ich verstehe ja Leute nicht, die die Begriffsdefinition von "Subvention" nucht verstehen oder bewußt falsch anwenden.

Weniger Steuern zahlen bedeutet nicht Subvention, sondern nur weniger Steuern.

Moin Jens, „bewusst falsch“ ist eine krasse Behauptung. Kannst du denn deine Definition von „Subvention“ auch belegen?
Grüße
Tim


Nach amerikanischer Definition ist Subvention eine staatliche Fördermaßnahme, die die Marktpräsenz des geförderten Gutes im nächsten Jahr verstärken soll.
Und im Nebensatz hieß es in den 1990ern: ...und ihr in Deutschland subventioniert die Arbeitslosigkeit.

Subvention = Wind von unten (Auftrieb) geben. Vgl. Almauftrieb :)

Bild
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de/moto/
der Hundertjährigen meint: tau Moder müssen wi alle warn, wi müssen all tau Moder warn, tau Moder ... tau Moder ...!
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 14785
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Verkehrswende

Beitragvon TV Glotzer » 10. Mai 2022 13:08

Zur Verdeutlichung diese Kuh hinzugezogen… Klasse! :smt005
Benutzeravatar
TV Glotzer
 
Beiträge: 71
Registriert: 12. März 2020 19:57
Wohnort: Hannover

Re: Verkehrswende

Beitragvon Stephan » 12. Mai 2022 10:37

Heute war an den Ladesäulen am Forschungsinstitute, mächtig betrieb. . .

1/2h und es geht weiter.


Stephan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 17964
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Verkehrswende

Beitragvon Reeder » 14. Mai 2022 08:04

Moin,

Wasserstoff ist noch nicht aus dem Rennen:

https://www.n-tv.de/auto/Neue-Idee-fuer ... 29290.html

Mal sehen was daraus wird. Der Preis bleibt ja noch im Rahmen.
Gruß
Rehder

BMW R850R mit Heeler Nr.25
BMW R1100RT und FOX Nr.601
BMW R1100RS
BMW R25/2
Piaggio X8 400
Benutzeravatar
Reeder
 
Beiträge: 545
Registriert: 20. Februar 2014 17:42
Wohnort: Bremen-Nord

Re: Verkehrswende

Beitragvon Crazy Cow » 14. Mai 2022 09:16

Reeder hat geschrieben:Moin,

Wasserstoff ist noch nicht aus dem Rennen:

https://www.n-tv.de/auto/Neue-Idee-fuer ... 29290.html

Mal sehen was daraus wird. Der Preis bleibt ja noch im Rahmen.



Pellets, Kohle und Fracking Gas sind ja auch noch nicht aus dem Rennen.

Was mir aber aus dem Rennen zu sein scheint, ist der gesunde Menschenverstand. 5m Lang, groß und fett mit winzigen Fenstern. Eine Zweitonnen-Wohlstandsblase, was wollen Entwerfer und etwaige Konsumenten mit sowas zum Ausdruck bringen? Ich frage mich sowieso, wieviele Passagiere in so einem Ding mitfahren, wenn doch jeder Bundesbürger selbst ein Auto hat.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de/moto/
der Hundertjährigen meint: tau Moder müssen wi alle warn, wi müssen all tau Moder warn, tau Moder ... tau Moder ...!
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 14785
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Verkehrswende

Beitragvon Neandertaler » 14. Mai 2022 12:47

Crazy Cow hat geschrieben:Was mir aber aus dem Rennen zu sein scheint, ist der gesunde Menschenverstand.


:D :D :D :D :D

das kann aber nicht sein - ich habe letztens erst noch gelesen, dass das am gerechtesten verteilte Gut ist der Menschenverstand - weil jeder sagt, er hätte genug davon.. :roll:
Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Schwenker machen Spaß Klick
Benutzeravatar
Neandertaler
 
Beiträge: 1442
Registriert: 10. November 2013 23:57
Wohnort: Hochdahl

Re: Verkehrswende

Beitragvon Richy » 14. Mai 2022 17:59

Crazy Cow hat geschrieben:Was mir aber aus dem Rennen zu sein scheint, ist der gesunde Menschenverstand.

Stimmt sogar: https://edition.cnn.com/2018/06/13/heal ... index.html (Leider nur englisch, sorry!)


Direkt vor meiner Wohnung gibt es einen Kindergarten. Was dort morgens abgeht, ist schon manchmal lustig. All' diese Kinderpanzer!
Sogar einen Elektrischen sieht man ab und zu, der Gipfel der Sinnlosigkeit! Der piept dann auch beim Rückwärtsfahren wie ein 40-tonner, weil man hintenraus nix sieht. :dumm:
Nach fest kommt erstmal fester!
Benutzeravatar
Richy
 
Beiträge: 66
Registriert: 19. März 2008 14:58

Vorherige

Zurück zu ~ Laberecke ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Zündnix und 10 Gäste